Spannendes Konzept des kommenden Amazon-Smartphones gesichtet

Redaktion 21. Mai 2014 0 Kommentar(e)

Die Ruhe vor dem Sturm: So oder so ähnlich könnte man das Ganze betiteln, denn um das Amazon-Smartphone ist es ziemlich ruhig geworden. Daher haben wir etwas Zeit, um uns diverse Konzepte des kommenden Geräts anzusehen. Ein sehr spannendes haben die Kollegen von Techradar gezaubert, das wir euch nicht vorenthalten möchten.

Auch interessant: Amazon Smartphone: Hier kannst du einen Blick auf das angeblich finale Design werfen (Fotos)

bgr-amazon-smartphone-kindle-fire-phone

Die News-Webseite BGR hat im April die ersten Bilder und Details zum Amazon-Smartphone geleakt. Nun, da es ja doch schon wieder ein Monat her ist, gibt es erste Konzepte, wie das Gerät nun wirklich aussehen könnte. Ein sehr spannendes haben die Kollegen von Techradar erstellt. Besonders gut gefällt uns das fast randlose Display, sowie die Rückseite. Letztere erinnert ein wenig an jene von den Kindle Fire Tablets. Ob allerdings ein Sperrknopf sowie die Lautstärke-Wippen auf der Rückseite in Sachen Haptik von Vorteil sind, ist fraglich.

Natürlich wurden auch die Kameras, die sowohl Augenposition als auch Neigungswinkel wahrnehmen, berücksichtigt. Damit ist es zum Beispiel möglich, die Icons auf dem Display immer gerade zu sehen. Auch die Anzeige einer dreidimensionalen Oberfläche soll angeblich möglich sein.

Macht euch selbst ein Bild von dem Konzept und Teilt uns eure Meinungen dazu in den Kommentaren mit. Hier das Video:

Quelle: YouTube

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen