Vorbestellungen des Phonepads bereits möglich

Redaktion 5. März 2013 0 Kommentar(e)

ASUS ist ja für ausgefallene Produkte und Innovationen bekannt. Das Phonepad ist ein Beispiel dafür. Mit einem Tablet mit Telefonfunktion hat der Hersteller definitiv ein interessantes Gerät vorgestellt, welches bereits vorbestellt werden kann.

Auf dem MWC hat der taiwanische Hersteller das Phonepad der Welt präsentiert. Dieses Tablet ist mit einem Intel Atom Z2420 Single Core-Prozessor ausgestattet und verfügt über eine Telefonfunktion, sprich das Gerät kann wie ein normales Telefon zum Anrufen und SMS schreiben verwendet werden. Der Intel-Prozessor besitzt zwar nur einen Kern, kann allerdings via Hyperthreading einen weiteren logischen Kern dazu schalten und somit bei Bedarf aus dem schmächtigen Singe Core einen kraftvollen Dual Core-Chip machen. Der Akku von 4.270 mAh soll auf diese Weise lange durchhalten.

Das PhonePad von Asus ist das erste Tablet mit Telefonfunktion. Foto: androidmag.de

Das PhonePad von Asus ist das erste Tablet mit Telefonfunktion. Foto: androidmag.de

Der Händler Comtech hat das Gerät schon für 229 Euro gelistet. Dabei handelt es sich um die 16 GB-Version ohne rückseitige Kamera, da lediglich diese hierzulande erhältlich sein wird. Weiters gibt man an, dass das Gerät in vier Wochen lieferbar sein wird, was sich mit den Angaben von ASUS decken würde.

Quelle: Tabtech, Comtech

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen