StreamView ist Lizenznehmer für Nokia TVs- und Set-Top-Boxen

14. April 2021 Kommentare deaktiviert für StreamView ist Lizenznehmer für Nokia TVs- und Set-Top-Boxen Kommentar(e)

Das Wiener Unternehmen StreamView konnte sich vor wenigen Monaten im Rahmen einer Kooperation die Exklusivrechte für Nokia Smart TVs und Set-Top-Boxen für den europäischen Markt sichern. Sämtliche Fernseher und Set-Top-Boxen aus dem Hause Nokia sind mit dem Android TV-Betriebssystem ausgestattet und ermöglichen den Zugriff auf mehr als 7.000 Apps aus dem Google Play Store. Darunter befinden sich nicht nur die allseits beliebten Streaming-Dienste wie beispielsweise Netflix, Disney+, Prime Video oder YouTube, sondern auch zahlreiche Mediatheken bekannter TV-Sender, Musik-Apps und spannende Games.

Bild: StreamView Lizenznehmer der Marke Nokia für TV-Geräte und Set-Top-Boxen

Bild: StreamView Lizenznehmer der Marke Nokia für TV-Geräte und Set-Top-Boxen

Die neuen Nokia Smart TVs liefern dank 4K Ultra HD[1] gestochen scharfe Bilder für ein besonderes Heimkino-Erlebnis. Neben zahlreichen Anschlüssen für verschiedene externe Geräte sorgt der im Inneren verbaute Vierkernprozessor mit 1,5 GB RAM[2] und 8 GB ROM für eine ruckelfreie Wiedergabe von Spielen, Videos und sonstigen Online-Inhalten. Ein besonderes Highlight stellt zudem die sprachgesteuerte Bluetooth-Fernbedienung dar: Mithilfe einer eingebauten Hintergrundbeleuchtung lassen sich die gesuchten Tasten auch in dunklen Räumen schnell und einfach finden. Die TV-Geräte sind mittlerweile in 10 verschiedenen Größen – von 24 bis 75 Zoll – verfügbar und finden in Wohnzimmern jeglicher Größe Platz.

Bild: StreamView Lizenznehmer der Marke Nokia für TV-Geräte und Set-Top-Boxen

Bild: StreamView Lizenznehmer der Marke Nokia für TV-Geräte und Set-Top-Boxen

Für all jene, die sich nicht von ihrem alten Fernseher trennen möchten, hat Nokia zusätzlich die Streaming Box 8000 in seinem Sortiment. Mit dieser lassen sich sämtliche Fernsehgeräte innerhalb von Minuten besonders kostengünstig in Smart TVs umwandeln. Die Streaming Box ist für die Wiedergabe von Inhalten in 4K UHD-Auflösung konzipiert. Daraus resultiert ein besonders detailreiches Fernsehbild mit hohem Kontrast und satter Farbdarstellung. Zusätzlich ist Google Chromecast integriert, so dass Smartphones, Tablets oder Laptops drahtlos verbunden und deren Inhalte direkt auf den Fernseher gestreamt werden können.

Sowohl die smarten Nokia TV-Geräte als auch die Streaming-Box 8000 sind über den StreamView-Webshop bei Amazon und unter nokia.streamview.com erhältlich.

 

[1] Auflösung 3.840 x 2.160 Pixel; 32 Zoll: Full HD mit 1920 x 1080 Pixel; 24 Zoll HD: 1366 x 768

[2] 24 & 32 Zoll mit 1 GB RAM

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen