Nokia Streaming Stick 800 vorgestellt

Christoph Lumetzberger 21. Oktober 2022 Kommentare deaktiviert für Nokia Streaming Stick 800 vorgestellt Kommentar(e)

Inzwischen gibt es zahlreiche Streaming-Hardwarelösungen, wie sich schon etwas in die Jahre gekommene Fernsehgeräte mit geringem, finanziellen Einsatz smart machen lassen. Eine solche ist auch der Nokia Streaming Stick 800, der kürzlich vorgestellt wurde.

Bild: streamview.com

Bild: streamview.com

Dieser ist mit jedem TV-Gerät kompatibel, welches über einen HDMI-Anschluss verfügt. Binnen weniger Minuten lässt sich der Stick einrichten. Auspacken, einstecken und durch das Einrichtungsmenü zappen – fertig. Im Prinzip lässt sich der Stick ähnlich einrichten wie die bereits seit einiger Zeit erhältliche Streaming Box 8000.

Neu gestaltet wurde die Fernbedienung, die im Vergleich zum Zubehör der Box kleiner wurde und zusätzliche Kurzwahltasten spendiert bekommen hat. Wie auch der große Bruder ist die kleine Fernbedienung hintergrundbeleuchtet, was sich als sehr bequem erwiesen hat, wenn in einer dunklen Umgebung eine spezielle Taste anvisiert werden soll.

Der Artikel ist ab sofort unter diesem Link für 59,90 Euro erhältlich.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen