System-Tipp: Alte Benachrichtigungen erneut ansehen

21. April 2020 Kommentare deaktiviert für System-Tipp: Alte Benachrichtigungen erneut ansehen Kommentar(e)

Zahlreiche Apps senden automatisch Push-Mitteilungen auf Smartphones. Versehentlich gelöschte Benachrichtigungen lassen sich mithilfe eines Widgets erneut ansehen.

1. Widget hinzufügen

Zum Hinzufügen eines Widgets tippen Sie etwas länger auf eine freie Stelle auf dem Display und anschließend auf den Punkt „Widgets“. Suchen Sie nach dem Widget unter dem Eintrag „Einstellungen“ und ziehen das dazugehörige Symbol auf eine beliebige freie Stelle am Display. Nachdem Sie Ihren Finger vom Bildschirm entfernen, öffnet sich eine Liste mit sämtlichen Verknüpfungen aus den Einstellungen. Tippen Sie auf den Eintrag „Benachrichtigungsprotokoll“.

2. Benachrichtigungen aufrufen

Tippen Sie auf das Widget, um eine chronologische Auflistung aller Benachrichtigungen aufzurufen.

Wählen Sie durch Antippen jene Benachrichtigung aus, die Sie erneut lesen möchten. Unter dem Punkt „Extras“ finden Sie in der Zeile android.title den Inhalt der Benachrichtigung.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen