Rebound

Redaktion 10. September 2011 0 Kommentar(e)
Rebound Androidmag.de 4 4 Sterne
Kennen Sie die kleinen Stressbälle? Sie eignen sich nicht nur hervorragend, um sie gegen die Wand zu schmeißen, die Kleinen sind auch äußerst ‚kontaktfreudig‘. (kostenlos)

Ballgeflüster

Denn bei ‚Rebound‘ dreht sich alles darum, die Bälle sich berühren zu lassen – und auch wieder nicht. Es hängt nämlich von der Farbe ab, welche Bälle sich berühren dürfen: Blaue Bälle, die vom Spieler kontrolliert werden, dürfen auf grüne Bälle treffen, die dann zu blauen Bällen werden. Aber Obacht vor den Roten Bällen, diese tun war grünen Bällen nichts, verwandeln die blauen Bälle des Spielers aber für kurze Zeit in rote Bälle!

Grün vor Neid: Werden Ihre blauen zu roten Kugeln, werden diese nach einigen Sekunden gründ und somit berührbar (Bild rechts).

Grün vor Neid: Werden Ihre blauen zu roten Kugeln, werden diese nach einigen Sekunden gründ und somit berührbar (Bild rechts). Fiese Pause: Mehr als ein paarmal pausieren ist nicht, wenn sie den Highscore knacken wollen (Bild rechts).

Survival Score

Ziel des Spiels ist es nun, möglichst lange mit den vorhandenen Bälle auf der Spielfläche zu überleben. Hat man zu Beginn nur eine Kugel, so ändert sich das rasch, wenn man grüne Bälle ‚annektiert‘ – und je mehr davon, desto schneller klettert der Highscore in die Höhe. Sollten aber alle blauen Bälle durch rote zurückerobert werden, endet das Ganze so schnell wie’s begann.

Taschenbilliard ohne Kö

Rebound gehorcht den Lehren der Physik. Die Bälle stoßen aufeinander und prallen voneinander wieder ab. Entscheidend ist dabei die jeweilige Geschwindigkeit der aufeinanderprallenden Bälle. Klug eingesetzt, lässt sich diese Eigenschaft auch zunutze machen: Machen ihnen einige der roten Bälle das Leben zu schwer, weil sie mit zu hoher Geschwindigkeit rollen, so opfern sie einfach einen ihrer blauen Bälle und lassen diesen mit langsamerer Geschwindigkeit gegen den roten rollen wodurch dessen Bewegungsenergie drastisch reduziert wird!

Fazit

Rebound ist wieder eines dieser Spiele, die schnell gespielt sind, darüberhinaus aber langfristig Freude bereiten. Neben hoher Konzentration kommt es auf eine schnelle Reaktionsgabe an, um möglichst hoch hinauszukommen. Besitzer der Kaufversion haben es übrigens einen Tick leichter: Sie können den Platz, den das Werbebanner einnimmt, für ihre Bälle verwenden.

 

[appaware-app pname=’com.exit4.app.rebound‘ qrcode=’true‘]

Hier zum App-Download

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen