4tasks

Redaktion 29. August 2011 0 Kommentar(e)
4tasks Androidmag.de 5 5 Sterne

Frauen sind multitaskingfähig, Männer nicht. Wer’s glaubt! Zeigen Sie Ihrer Herzdame, was für ein famoser Alleskönner in Ihnen steckt! (kostenlos)

Überraschung, Überraschung

Dabei sieht die Sache gar nicht so schlimm aus, denn zuanfangs muss man nur dafür sorgen, dass ein Ball nicht von einer Plattform runterrollt. Daher gilt, den Droiden immer schön gerade halten, denn das Spiel verwendet dessen Neigungssensoren. Nach etwa 10 Sekunden tritt dann die große Überraschung ein: Der Spielbildschirm schrumpft auf die Hälfte und wandert nach oben, während im unteren Teil plötzlich schwarze Ringe auftauchen. Hier ist nun Aufgabe, diese mittels Berührung verschwinden zu lassen, bevor diese sich gänzlich von selbst füllen – aber vergessen sie nicht, weiterhin das Smartphone ruhig zu halten, damit die Kugel in der oberen Bildschirmhälfte nicht runterfällt!

Nervige Einführung: Anfangs hilfreich, stört sie später den Spielfluss. Glücklicherweise kann man sie in den Optionen deaktivieren! (Bild links)

Nervige Einführung: Anfangs hilfreich, stört sie später den Spielfluss. Glücklicherweise kann man sie in den Optionen deaktivieren! (Bild links) 4 Reaktionsspiele simultan: Wer knackt die 60-Sekunden-Grenze? (Bild rechts)

Bist du zu schwach, ist es zu hart… oder nennt sich 4tasks

Man sieht worauf’s hinaus läuft: Sie müssen jedes hinzukommende Spiel GLEICHZEITIG mit den bereits laufenden führen! Nach der 20. Sekunde etwa wird der Bildschirm bereits in vier Teile geteilt und Sie bekommen das dritte Spiel hinzu, bei dem aufeinanderfallende Bälle abgetragen werden müssen. Nicht weniger als ein, nicht mehr als fünf Bälle gleichzeitig auf dem Screen, lautet die bescheidene Vorgabe. Mit der 30. Spielsekunde kommt dann das letzte Spiel hinzu, eine Art Hindernislauf für Retro-Enthusiasten: Per Fingerdruck soll Ihre Figur näherkommenden Sperren auf eine der 5 möglichen Alternativen ausweichen.

Fazit

Ich liebe Android. Wirklich. Wo sonst wird man mit derart verrückten Apps beschenkt, die vor Kreativität nur so strotzen? 4Tasks jedenfalls ist ein Denkmal für diese Kreativität… und ein Mahnmal von sadistischer Herausforderung, an der man sich die Zähne ausbeißen kann!

[appaware-app pname=’com.dicon.fourtasks‘ qrcode=’true‘]

Hier zum App-Download

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen