Fail: Alphabet war nur einen Tag das wertvollste Unternehmen der Welt – Apple ist schon wieder auf Platz 1

Redaktion 4. Februar 2016 0 Kommentar(e)

Gratulation Google! Du warst einen geschlagenen Tag das wertvollste Unternehmen der Welt, denn Apple hat sich bereits wieder auf den ersten Platz vorgedrängt.

Auch interessant: Galaxy S7 edge: Diese Features wird das neue Flaggschiff besitzen

Alphabet_main

 

Google ist bereits seit einiger Zeit das Tochterunternehmen von Alphabet. Mit der Gründung des Mutterkonzerns hat sich Google endlich den letzten finalen Punch gegeben um den Wert des Unternehmens noch weiter in die Höhe zu treiben. Zudem ist es seitens der Geschäftsführung einfacher die Grenze zu den anderen kleineren Tochter-Unternehmen zu ziehen.

Durch die Gründung des neuen Unternehmens und den ständigen Übernahmen von vielversprechenden Startups hat sich Alphabet zum wertvollsten Unternehmen der Welt hochgehandelt. Zudem hat der Konzern am Dienstag die Quartalszahlen vorgelegt und entsprechend wurde die Aktie von Alphabet aufgewertet und überstieg sogar den Marktwert von Apple.

Leider hielt der Aufwärtstrend nicht lange an, denn schon einen Tag später war der Wertpapierkurs um fast fünf Prozent gefallen, während der Kurs von Apple um zwei Prozent anstieg. Damit hat Apple innerhalb von nur einem Tag den Börsenthron zurückerobert.

Wir sind uns aber sicher, dass wir noch das eine oder andere Mal einen FĂĽhrungswechsel in den kommenden Monaten erleben dĂĽrfen.

Quelle: Yahoo! Finance

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen