Qualcomm: Anschuldigungen gegen Apple

Redaktion 13. Dezember 2012 0 Kommentar(e)

Das Apple gerne andere Firmen und Hersteller wegen Patentverletzungen ins Visier nimmt ist schon seit langem kein Geheimnis mehr. Um f├╝r etwas Gerechtigkeit zu sorgen, hat sich jetzt Qualcomm zu Wort gemeldet.

Der Chip-Hersteller Qualcomm gilt als einer der f├╝hrenden Chip-Hersteller im mobilen Bereich. Vor allem in den Android-Smartphones finden die Prozessoren oftmals Verwendung. W├╝rde Apple Verkaufsverbote bei diversen Herstellern erzwingen, ist auch der Absatz des Chip-Herstellers in Gefahr. Damit dies nicht passiert, hat sich Qualcomm jetzt in den Patentstreit zwischen Samsung, Motorola und Apple eingemischt.

Qualcomm sah sich gezwungen in den Patentstreit einzugreifen. (Foto: TheVerge)

W├Ąhrend Apple die beiden Hersteller wegen software- sowie sardwaretechnischer Designs verklagt, halten die Verteidiger dem Unternehmen aus Cupertino einen Versto├č gegen Standard Essential Patents, kurz SEP vor. Diese sind f├╝r die Inbetriebnahme sowie Verwendung von elektronischen Ger├Ąten verantwortlich und insofern unerl├Ąsslich. Sehr viele dieser Patente halten Motorola bzw. Samsung. Apple wollte allem Anschein nach die Lizenzgeb├╝hren in der von den beiden Herstellern vorgetragenen Summe nicht bezahlen und behauptete, die Verhandlungen seien eingestellt worden. Mit dieser Behauptung ging das Unternehmen auch vor Gericht. Nach der Ablehnung der Klage von Samsung und Motorola, dass Apple die Lizenzgeb├╝hren f├╝r die SEPs nicht bezahlen will, kommt nun Qualcomm ins Spiel.

Das Unternehmen beschuldigt den iPhone-Hersteller, dass man nie beabsichtigt habe, die Lizenzgeb├╝hren zu bezahlen und den Preis zu dr├╝cken versucht. Laut Qualcomm habe Apple somit schon von Anfang an ein Falsches Spiel gespielt. Das sind harte Worte f├╝r jemanden, der in dem Patentstreit prim├Ąr gar nicht involviert ist. Lediglich die Tatsache, dass Qualcomm einen gro├čen Anteil von SEPs h├Ąlt, hat das Unternehmen zur Einmischung ÔÇ×gezwungenÔÇť.

Was haltet ihr davon, dass sich Qualcomm eingemischt hat?

Quelle: FOSS (via: Android Authority)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen