Video: Ein smarter Ring, der als Rettungsring dient und jederzeit Hilfe holt

10. August 2016 0 Kommentar(e)

Alles wird smart, nat├╝rlich auch Ringe. Nimb ist zwar f├╝r ein Schmuckst├╝ck etwas klobig, aber in dem Ring steck viel Know-how. Nimb ist ein Rettungsring!

In der normalen Tragehaltung sieht man es dem Ring nicht an, dass er smart ist. Aber er enth├Ąlt einen verdeckten Knopf, der auf Wunsch eine Warnmeldung mit deinem Standort an deine Rettungsdienste, Freunde oder Familie sendet.

Unauff├Ąllig aber intelligent: Nimb (Foto: Indiegogo/Nimb)

Unauff├Ąllig aber intelligent: Nimb (Foto: Indiegogo/Nimb)

Nat├╝rlich nicht einfach so, weil es lustig ist, sondern nur, wenn du in Gefahr bist. Dann dr├╝ckst du den besagten Knopf drei Sekunden lang. In unserer Zeit der st├Ąndigen Gefahren und ├ängste sicherlich ein interessantes Gadget. Das bewies auch die Finanzierung via Indiegogo, wo das kleine Ding 247.000 Dollar einsammelte, damit es sich vermehren kann.

Wer einen Nachk├Âmmling von Nimb kaufen m├Âchte, ist mit 119 Dollar (bzw. 99 Early Bird) dabei. Der Versand erfolgt weltweit.

Hier ein Video von Mashable:

Und hier noch eines von Nimb via YouTube:

Quelle: Indiegogo, Mashable, YouTube/Nimb

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Gesch├Ąftsf├╝hrer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spa├č, dass er daf├╝r sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft nat├╝rlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil