OnePlus One: Am 20. Januar kannst du den Flaggschiff-Killer ohne Einladung kaufen

Peter MuĂźler 19. Januar 2015 0 Kommentar(e)

Der von OnePlus selbsternannte Flaggschiff-Killer ist ja bekanntlich nur mit einer Einladung käuflich erwerblich. Morgen gibt’s aber wieder ein Special-Event, wodurch du keine Einladung benötigst um das Gerät bestellen zu können.

Auch interessant: Einladungen verschickt: HTC präsentiert Nachfolger des One (M8) am 1. März

onePlus_one_keine_einladung_main

OnePlus hat seit der Vorstellung des One viel Kritik hinnehmen müssen, da die Verfügbarkeit des Smartphone mehr als ernüchternd war. Während zu Beginn nur eine Handvoll Menschen an das Gerät herangekommen sind, hat sich die Lage bereits wieder deutlich gebessert. Trotzdem haben noch viele, die sich das One holen möchten, noch keine Möglichkeit gehabt das Gerät zu kaufen, da für die Bestellung des Geräts eine Einladung benötigt wird. Auf jene können wir aber morgen, sprich am 20. Januar verzichten.

Keine Einladung nötig

Im Rahmen der „New Year, New Gear“-Aktion wird morgen das Phablet zwischen 20 und 22 Uhr im hauseigenen Online-Shop ohne Einladung erhältlich sein. Damit hat jeder, der Interesse an dem Gerät hat und nach wie vor noch keine Einladung bekommen hat, die Möglichkeit sich ein OnePlus One zu holen. An dieser Stelle bleibt nur zu hoffen, dass die Server dem Ansturm auch standhalten. Wie auch schon bei den Vergangenen Aktionen waren die Server schon kurz nach dem Startschuss down, da OnePlus einfach nicht mit einem derartigen Ansturm gerechnet hat.

Zubehör nicht vergessen!

Wer für sein OnePlus One auch noch Zubehör braucht, der sollte das gleich mitbestellen, da die Versandkosten ohnehin zu tragen sind, ist es natürlich intelligent wenn man gleich alles auf einmal bestellt anstatt später noch einmal für das Porto zu bezahlen. Alternativ gibt es natürlich auch noch andere Shops, die das originale OnePlus-Zubehör vertreiben. Ein Beispiel dafür ist Oppomart. Dort habe ich mir für mein OnePlus One ein paar Hüllen besorgt, die nach wie vor im Einsatz sind. In jenem Shop gibt es auch das Gerät direkt zu kaufen. Wer das Zeitfenster übersieht, kann also alternativ hier zuschlagen.

Quelle: OnePlus

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Pete_Mag_bw_160

Peter MuĂźler   Redakteur

Als Ästhet beschäftigt er sich gerne mit formschönen Geräten und Überschriften, so geschmeidig wie ein poliertes Alugehäuse. Als Redakteur für die Magazine des CDA-Verlags taucht er in die Tiefen der Recherche aber auch ab bis zum Grund. Denn: Eine Überschrift alleine macht noch keinen Artikel.