Minuum 2.0: Neue Version der schlauen Mini-Tastatur verfügbar

Redaktion 14. März 2014 0 Kommentar(e)

Im Play Store gibt es eine Vielzahl an alternativen Tastaturen, allerdings bieten die meisten nur ein neues Layout und bringen nicht wirklich eine neue Eingabemethode mit sich. Minuum ist da ganz anders und revolutioniert auf seine ganz eigene Art und Weise die Eingabe von Buchstaben und Wörter.

minuum

Wer auf seinem Smartphone schnell tippen will, muss entweder lange üben oder sich ein Gerät mit einer physischen Tastatur kaufen, wie etwa das (mittlerweile exotische) BlackBerry Q10. Es gibt aber auch Apps, die eine schnellere Eingabe per Software-Lösung versprechen.

Zu denen gehört Minuum. Die Besonderheit dieser App ist, dass sich am unteren Bildschirmrand nur eine Zeile befindet, in der Buchstaben zu sehen sind. Aber keine Angst, die Tastatur ist so schlau, dass sie die eingegebenen Buchstaben sinnvoll zu einem Wort zusammenfügt. Durch diverse Gesten steigert die Tastatur die Geschwindigkeit beim Schreiben.

Trotz des neuen Layouts, weiß man immer wo sich die Buchstaben befinden.

Trotz des neuen Layouts, weiß man immer wo sich die Buchstaben befinden.

Natürlich ist das neue Layout gewöhnungsbedürftig, allerdings hat man die neue Tastatur schon nach wenigen Nachrichten oder E-Mails voll im Griff.

Die App ist im Play Store für 2,49 Euro erhältlich. Zum Testen kann man sich aber auch die 30 Tage Test-Version auf das Smartphone holen.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen