HTC H7: Neue Details zum Einsteiger-Tablet aufgetaucht

Daniel Kuhn 23. Mai 2015 0 Kommentar(e)

HTC arbeitet tatsächlich an einem Tablet, das im Einsteigerbereich angesiedelt wird. Nach ersten Gerüchten ist das besagte HTC H7 nun in der indischen Import-Datenbank Zauba aufgetaucht.

Auch interessant: Update bringt deutlich bessere Bildqualität der Kamera des HTC One M9
HTC-Logo

Bestätigen wollte HTC selber es zwar nicht, aber dementieren wollte man die Gerüchte auch nicht, dass das Unternehmen nach dem Nexus 9 auch unter eigener Flagge wieder Tablets fertigen will. Einen Unterscheid zum Google-Tablet wird es aber geben, denn wenn dieses für Nexus-Verhältnisse noch recht hochpreisig war, sollen die eigenen HTC-Tablets deutlich günstiger sein. Zumindest das erste Gerät, mit dem man sich wieder vorsichtig auf den Tablet-Markt vorwagen will, zielt auf den Einsteigerbereich ab, was Preis und Ausstattung angehen.

In der indischen Import-Datenbank Zauba ist das HTC H7 nun gesichtet worden, mit ersten Infos zur Ausstattung und einem vermeidlichen Preis. Es soll sich demnach um ein 7-Zoll-Tablet mit 1,2 GHz schnellen Quad-Core-SoC handeln, dessen Hersteller allerdings noch unbekannt ist. Außerdem hat das Gerät 1 GB RAM und 16 GB internen Speicher an Bord. In den Unterlagen wird sogar angegeben, dass das Tablet mit Dual-SIM-Funktion ausgestattet sein soll – allerdings ist es unwahrscheinlich, dass diese Option auch hierzulande auf den Markt kommt, aber eine Version mit Mobilfunkmodem scheint durchaus denkbar. Bei Zauba wird ebenfalls bereits ein Preis angegeben, der mit umgerechnet ungefähr 135 Euro auffällig niedrig ausfällt.

Nachdem das HTC H7 bisher nur als Gerücht durch die Medien geisterte, verdichten sich nun also die Anzeichen, dass es tatsächlich kommt und auch mit welcher Ausstattung und zu welchem Preis. Wobei natürlich diese Informationen mit großer Vorsicht zu genießen sind, da sie noch keine offizielle Bestätigung sind und sich die Daten und der Preis stark vom tatsächlichen Gerät unterscheiden können, sollte es denn tatsächlich kommen. Wir halten die Augen und Ohren offen und berichten euch natürlich, sobald es Neuigkeiten zum H7 gibt.

Quelle: Zauba (via Tablethype)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen