HTC One M8: Android 5.0 Lollipop-Rollout für das Flaggschiff hat begonnen

Redaktion 14. Januar 2015 2 Kommentar(e)

Was die Android 5.0 Lollipop-Verteilung anbelangt, lässt das alles ja noch bekanntlich mehr als zu wünschen übrig. Neben Google hat eigentlich erst Motorola das Update hierzulande ausgerollt. Nun kommt aber auch Taiwan in die Gänge, via Twitter wurde das Rollout des neuen Betriebssystems eingeläutet.

Auch interessant: 20 Tipps, Tricks und Shortcuts für Android 5.0 Lollipop

android_lollipop

Mit dem Hashtag #HTC Advantage hat der Hersteller bereits direkt nach der Vorstellung von Lollipop die Werbetrommel gerührt und versichert, dass die jüngste Iteration innerhalb von 90 Tagen auf dem Flaggschiff eintreffen wird. Dieses Versprechen scheint der Hersteller jetzt auch einzulösen, denn via Twitter wurde jetzt der Startschuss für das Rollout gegeben. Der Twitter-Account @moversi, Vize Präsident für Produkt Management bei HTC, hat das Betriebssystem im sozialen Netzwerk für freie One M8- und Developer-Geräte angekündigt.

Via OTA soll das Update bereits bei den ersten eingetroffen sein. Zusammen mit dem neuen Betriebssystem bringt HTC auch gleich eine neue Oberfläche, die den Namen Sense 6 trägt. Das dieses Rollout auch tatsächlich schon die ersten Geräte erreicht hat, beweisen bereits die ersten Screenshots im sozialen Netzwerk. Auch auf reddit haben sich die ersten Besitzer der Geräte geäußert und das Eintreffen von Lollipop und Sense 6 bestätigt.

Wie sieht es bei euch aus? Ist das Update bereits auf euren Geräten eingetroffen? Schreibt uns eure Meinungen und Erfahrungen mit Android 5.0 Lollipop in die Kommentare.

Einen Überblick über die derzeitige Update-Situation mit allen gängigen Geräten findet ihr hier.

Quelle: Twitter, Reddit

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen