Samsung Galaxy S3 bekommt direktes Update auf Android 4.3

7. August 2013 6 Kommentar(e)

Vor einiger Zeit berichteten wir noch über die neuen Funktionen des Android 4.2.2-Updates für das Galaxy S3, nun sieht die Welt schon wieder ganz anders aus: Wie die Telekom bestätigt, bekommt das Samsung-Smartphone sofort die Jelly Bean-Version 4.3 spendiert.

Das Samsung Galaxy S3 wird direkt auf Android 4.3 upgedatet.

Das Samsung Galaxy S3 wird direkt auf Android 4.3 upgedatet. (BQ: Samsung)

Einige Telekom-Mitarbeiter waren so freundlich, die Info auszuplaudern: Demnach bekommen zumindest die S3 mit Telekom-Branding direkt das Update auf die aktuellste Iteration. Wir gehen aber davon aus, dass auch Geräte anderer Anbietet bzw. freie Geräte Android 4.2.2 überspringen. Die bereits geleakten Versionen bleiben damit natürlich inoffiziell, wir haben hier darüber berichtet. Einziger Haken an der Sache: Das Update wird wohl noch ein wenig auf sich warten lassen, Android 4.3 ist immerhin noch nicht allzu lange auf dem Markt. Um euch die Wartezeit ein wenig zu vertreiben, könnt ihr hier die Neuerungen und Features nachlesen.

Wir hoffen natürlich auf ein rasches Update, wenn sich was tut, lest ihr es natürlich bei uns.

Quelle: androidnext.de

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen