MWC 2012: HTC stellt auch One S vor

27. Februar 2012 0 Kommentar(e)
HTC One S

Das HTC One S kommt mit einem 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor BQ: bestboyz.de

Neben dem HTC One X, über das wir hier berichtet haben, hat der taiwanesische Smartphone-Hersteller HTC auch noch das One S offiziell vorgestellt.

Das One S ist in Punkto Ausstattung etwas hinter das One X zu reihen. Anstatt auf einen Quadcore-Prozessor setzt man beim One S nur auf zwei Kerne, die mit 1,5 GHz getaktet sind. Ansonsten sind die Spezifikationen dem One X aber relativ ähnlich, so ist ebenfalls eine 8 MP-Kamera an Bord, Fotos werden auf dem etwas kleineren 4,3 Zoll-Bildschirm betrachtet. Beim One S setzt man aber auf ein Super Amoled Display mit qHD (960×540 Pixel) und Gorilla-Glas. Zum Speichern von Daten sind 16 GB vorhanden, außerdem 1 GB RAM.

Wie auch das One X wird auch das One S mit Android 4.0 und HTC Sense ausgeliefert.

 

Wie gewohnt hier noch einmal sämtliche Specs in der Übersicht:

Größe: 130.9 x 65 x 7.95 mm

Display: 4.3 Zoll AMOLED Touchscreen mit qHD-Auflösung (540 x 960); Corning Gorilla Glas

Prozessor: 1.5 GHz, Dual Core

Speicher
Total: 16 GB
RAM: 1 GB

Akku: fest verbauter Li-polymer-Akku mit 1650 mAh

Network
HSPA/WCDMA:
• Europe/Asia: 850/900/2100 MHz
HSDPA 21Mbps and HSUPA 5.76 Mbps

GSM/GPRS/EDGE:
• 850/900/1800/1900 MHz

Kamera: 8 Megapixel Kamera mit LED Flash

Sound: Beats Audio

Internet: Wi-Fi®: IEEE 802.11b/g/n

Bluetooth: Bluetooth® 3.0

GPS

 

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen