Warme Hände und volle Touchscreen-Nutzung: Artwizz SmartGlove

Peter Mußler 16. November 2016 Kommentare deaktiviert für Warme Hände und volle Touchscreen-Nutzung: Artwizz SmartGlove Kommentar(e)

Du kennst das Problem in der kalten Jahreszeit: Draußen entweder warme Hände oder mit steifen Fingern das Handy bedienen – beides geht nicht wirklich zusammen. Artwizz schafft mit dem SmartGlove Abhilfe: ein Handschuh, mit dem sich auch Touch-Displays bedienen lassen.

 

artwizz1

Der Winter ist da und mit ihm die Kälte. Gegen die schützen fast seit Menschengedenken Handschuhe und Fäustlinge, notfalls aber auch die Mantel- oder Hosentasche. Der Nachteil solch konventioneller Isoliermethoden liegt buchstäblich auf der Hand: Die Finger sind aus der Sicht eines Menschen des 21sten Jahrhunderts erheblich funktionseingeschränkt, da wir seit Einführung des Smartphones vor einem knappen Jahrzehnt kaum mehr ohne Wischer über Handy-Displays auskommen und ein gewöhnlicher Kälteschutz für die Finger mehr Hemmschuh als Handschuh ist. Schließlich verhindert er die Reaktion des Bildschirms auf Berührung mit den Fingerkuppen.

Annehmen ohne Ausziehen, Tippen bei Temperatur

Die Designer von Artwizz haben jetzt ein Accessoire entworfen, dass die Hand bei angenehmer Temperatur hält, dabei noch gut aussieht und dank intensiver Beschichtung dauerhaft touchfähig bleibt. Die Funktion ist damit auf allen Fingern gegeben. Nicht nur das Annehmen von Gesprächen funktioniert tadellos, man kann ohne Probleme auch App-Icons antippen und sogar die Tastatur in Messenger-Apps benutzen, ohne sich bei jedem zweiten Buchstaben zu vertippen.

artwizz2

 

Material und Passform des SmartGlove

Beim SmartGlove kommen drei Materialien zum Einsatz. Die Handinnenflächen (also die Seite, mit der man das Smartphone und die übrigen Dinge berührt) bestehen aus weichem Lamm­leder, die Oberseite ist gemacht aus einer robusten, aber sehr flexiblen Wollmischung. Innen wurde flauschiges Fleece für guten Tragekomfort und schnelles Wärmegefühl verwendet. Der Schaft ist eng gehalten, sodass man nicht unbedingt extrem leicht in die Handschuhe schlüpfen kann, darin aber guten Halt findet und an den Handgelenken dem kalten Wind der Zutritt verwehrt wird.

Artwizz SmartGlove

Erhältlich sind die touchfähigen Handschuhe vom Berliner Hersteller Artwizz in fünf Unisex-Größen von S bis XXL zum Preis von 79,99 Euro.

+++ Gewinne deine SmartGlove-Handschuhe! +++

Wir verlosen bis 30. November drei Paar SmartGlove-Handschuhe von Artwizz. Willst du dein eigenes Paar haben, dann klicke hier!

Lifestyle_xlarge
Nähere Infos:
Artwizz

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Pete_Mag_bw_160

Peter Mußler   Redakteur

Als Ästhet beschäftigt er sich gerne mit formschönen Geräten und Überschriften, so geschmeidig wie ein poliertes Alugehäuse. Als Redakteur für die Magazine des CDA-Verlags taucht er in die Tiefen der Recherche aber auch ab bis zum Grund. Denn: Eine Überschrift alleine macht noch keinen Artikel.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen