WPP-Group investiert 70 Millionen Dollar in Snapchat-Werbung

Heiko Bauer 8. Dezember 2016 Kommentare deaktiviert für WPP-Group investiert 70 Millionen Dollar in Snapchat-Werbung Kommentar(e)

Wie das Wall Street Journal berichtet, hat Martin Sorrell, der Chef des britischen Werbegiganten WPP, auf einer Konferenz mitgeteilt, dass das Unternehmen für seine Kunden 70 Millionen Dollar in Werbeanzeigen auf Snapchat eingesetzt hat.

Auch interessant: Google-App „Vertrauenswürdige Kontakte“ gibt bei Gefahr Standort bekannt

Snapchat

Für Snapchat sind die 70 Millionen Dollar ein ansehnlicher Anteil am Werbeeinkommen. Snap Inc., das Unternehmen hinter der Plattform, hat Investoren kürzlich erklärt, man erwarte dieses Jahr insgesamt 250 bis 350 Millionen Dollar. Allerdings ist der Betrag eher bescheiden im Vergleich zu den Summen, die an andere Online-Plattformen fließen. Im Oktober hatte Sorrell erklärt, WPP werde dieses Jahr 5 Milliarden Dollar an Google zahlen. 2015 waren es noch 4 Milliarden. An Facebook floss im selben Jahr eine Milliarde.

Quelle: Wall Street Journal

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen