AR Fotodrucker von Xiaomi bringt bewegte Bilder

5. Februar 2018 Kommentare deaktiviert für AR Fotodrucker von Xiaomi bringt bewegte Bilder Kommentar(e)

Xiaomi hat einen Drucker für Smartphone-Fotos vorgestellt. Das alleine wäre aber kaum spannend. Also muss der Drucker mehr können als nur drucken.

Und tatsächlich: Denn wenn man über eine dedizierte App ein Foto aufnimmt, wird parallel dazu ein kurzes Video gedreht. Und wenn man nun das Foto mit dem Xprint genannten Drucker ausdruckt, und es vor die Smartphone-Kameralinse hält, dann wird das Foto lebendig – ganz einfach, indem das dazugehörige Video angespielt wird.

Der handliche XPRINT von Xiaomi (Foto: xiaomitoday)

Der handliche XPRINT von Xiaomi (Foto: xiaomitoday)

Der Drucker selbst wird via Bluetooth oder NFC mit dem Smartphone verbunden. Er wiegt gerade mal ein Viertelkilogramm und misst 133 x 80 x 27 mm. Die Akkukapazität ist mit 650 mAh nicht überragend.

Der Pocket AR Photo Printer druckt Fotos in einem Format von 54 x 86 mm mit einer Auflösung von 291 x 294 Pixel aus. Der Preis für den Drucker wird bei rund 50 Euro liegen. Die Auslieferung soll noch im März erfolgen. Dann wird er wohl auch bei GearBest zu finden sein.

xprint-02

Quelle: Gizmochina

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen