Die Weltkarte der Mobilen Browser

22. November 2016 Kommentare deaktiviert für Die Weltkarte der Mobilen Browser Kommentar(e)

Browser ist nicht gleich Browser. Am PC ist Chrome dominant, aber auch Opera und mit Abstrichen der Internet Explorer und Firefox. Wie schaut der Vergleich am Handy aus?

Chrome ist am Desktop auf der ganzen Welt stark verbreitet, mit Ausnahme von Afrika (dort dominiert Opera), Japan (dort wird auf den Internet Explorer gesetzt) – und Deutschland (hier ist es Mozilla Firefox).

Die PC-Browser im Vergleich (Von Wilbysuffolk - Stat Counter, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=41797862)

Die PC-Browser im Vergleich (Von Wilbysuffolk – Stat Counter, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=41797862)

Aber inzwischen surfen wir häufiger auf dem Smartphone als auf dem PC. Laut StatCounter entfallen jetzt schon 51,3 Prozent des weltweiten Internet-Traffics auf Smartphones und Tablets. Und hier tut sich eine andere Browser-Landschaft auf. Zwar ist auch in der mobilen Landschaft Chrome ganz vorne, aber in den USA und Kanada wird zum Beispiel mit Safari gesurft. Auch die Norweger und Schweden setzen auf Safari – und nicht etwa auf Opera.

In Indien und Indonesien ist dagegen der hierzulande kaum bekannte UC Browser die Nummer eins. Der Browser nutzt Cloud-Beschleunigung und Datenkompressionstechnologien und eignet sich daher wohl ebenfalls besonders gut für Länder, in denen die Netzinfrastruktur zumindest teilweise ausbaufähig ist.

Hier die Grafik der mobilen Browser:

Infografik: Die Weltkarte der Mobile Browser | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Quelle: Statista

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen