HTC One (2014): Presse-Event für 25. März in London und New York anberaumt

Redaktion 18. Februar 2014 1 Kommentar(e)

Gerüchte um den Nachfolger des erfolgreichen HTC One kursieren schon seit geraumer Zeit. Nun haben die Kollegen von AndroidCentral eine offizielle Einladungen zu einem HTC-Presse-Event erhalten, der zeitgleich in London und New York stattfinden soll. Bei der Neuvorstellung dürfte es sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit um das HTC One (2014) handeln.

HTC Invite_March 25 2014_London

Gleich zu Beginn des kommende Woche über die Bühne gehenden MWC in Barcelona soll das Samsung Galaxy S5 vorgestellt werden. Das HTC One (2014) wird man dort allerdings vergeblich suchen, das belegen nun die offiziellen Presseeinladungen von HTC. Diesen zufolge wird das neue Flaggschiff auf einem Pressevent in London und zeitgleich in New York der Menschheit präsentiert.

Einige Leaks aus den vergangenen Wochen haben uns bereits grundlegende Infos zum HTC One 2 beziehungsweise One (2014) offenbart. Es wird gemunkelt, dass sich HTC mit dem neuen Modell von den kapazitiven Tasten verabschiedet und auf On-Screen-Buttons setzt. Außerdem werden sich auf der Rückseite des Geräts zwei Kamera-Linsen für unterschiedliche Lichtverhältnisse befinden. Alles weitere, sprich die Spezifikationen und ähnliches, werden wir spätestens am 25. März 2014 erfahren.

Quelle: AndroidCentral

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen