HTC One Nachfolger wird On-Screen-Buttons haben

Redaktion 28. Januar 2014 1 Kommentar(e)

Seitdem HTC Smartphones herstellt, besitzen die Geräte an der Unterseite kapazitive Tasten. Diese sollen allerdings mit dem One Nachfolger verschwinden und auf den Screen wandern.

HTC-M8-One-2-concept

Auch Samsung lässt den Hardware Home-Button vermutlich mit dem Galaxy S5 verschwinden. Das hat zumindest ein Patentantrag angekündigt. Und genauso wie Samsung einen Schritt in Richtung größeres Display und On-Screen-Buttons geht, wird auch HTC diesen Weg einschlagen.

@evleaks hat via Twitter verkündet, dass der Nachfolger des derzeitigen Flaggschiffs von HTC nicht mehr über kapazitive Tasten verfügen wird, sondern auf On-Screen Tasten setzt. Damit wird das erste Design-Merkmal des kürzlich aufgetauchten Konzepts bereits umgesetzt. Außerdem bietet dieser Schritt mehr Platz für ein größeres Display, ohne das Gerät größer machen zu müssen.

Doch das ist noch nicht alles. Im gleichen Atemzug hat er auch noch zwei Wallpaper getwittert, die angeblich auf dem M8 vorinstalliert sein sollen. Natürlich können diese Hintergründe genauso gut irgendwelche sein, allerdings haben sie ein gewisses HTC-Flair. Wer sich die Hintergründe ansehen oder auf sein Gerät holen will, hier die beiden Links: Wallpaper1, Wallpaper2

Quelle: Twitter (1, 2)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen