Leak: Das könnte nun tatsächlich das HTC One (2014) bzw. HTC M8 sein

Redaktion 18. Februar 2014 1 Kommentar(e)

Vom HTC One Nachfolger, auch HTC One (2014) oder HTC M8 genannt, haben wir in letzter Zeit schon öfter etwas gehört und vor allem gesehen. Nun gibt es wieder einen neuen Leak, der nun dem tatsächlichen Gerät entsprechen soll.

m8_live_both

Nicht nur das Galaxy S5 kursiert derzeit in der Gerüchteküche, sondern auch der Nachfolger des beliebten HTC One. Auf Google+ sind jetzt zwei neue Fotos vom HTC One (2014) aufgetaucht, die das Gerät in Natura zeigen. Am Gehäuse haben die Hersteller allem Anschein nach nichts bzw. sehr wenig getan. Auffallend sind nur die beiden Kamera-Linsen an der Rückseite. Die Farbe ist mit dem Silber-Metall-Look im Prinzip gleich zum Vorgänger.

htc_m8_rendering

Kurz nachdem dieser Google+-Post die Runde in der Community machte, haben sich die Leute von HTCFamily hinter den Rechner gesetzt und anhand der geleakten Fotos ein Rendering erstellt, das auch als Pressebild durchgehen könnte – abgesehen von dem Wasserzeichen.

Bisher wurde gemunkelt, dass das Gerät in vier verschiedenen Farbvarianten auf den Markt kommen soll. Den jüngsten Meldungen zufolge, soll jetzt auch noch Gold zu den Farben Silber, Dunkelgrau, Rot und Blau dazukommen.

Allzu große sonstige Änderungen erwarten wir nicht wirklich vom neuen One. Lediglich neue Hardware inklusive neuer Softwarefeatures.

Was haltet ihr von dem neuen Smartphone? Ist dies genug um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen oder müsste HTC schon schwerere Geschütze auffahren? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Quelle. Google+, Twitter

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen