Mit diesen Drohnen spielst du Star Wars im Wohnzimmer!

Heiko Bauer 2. Dezember 2016 Kommentare deaktiviert für Mit diesen Drohnen spielst du Star Wars im Wohnzimmer! Kommentar(e)

Die Firma Propel bringt vier etwas mehr als handtellergroße und bis zu 50 km/h schnelle Star-Wars-Drohnen heraus, mit denen du deine eigenen Laser-Schlachten schlagen kannst.

Auch interessant: Tipp: Verwandle dein Wohnzimmer in eine Karaoke-Bar!

Bild: CNN Tech

Bild: CNN Tech

Es gibt das 74-Z Speeder Bike, den Millennium Falcon, den T-65 X-Wing Starfighter und das Tie Advanced X1. Sie werden von jeweils 4 Propellern an der Unterseite angetrieben. Die Steuerung hat einen Anfängermodus, bei dem die Geräte dank Luftdrucksensor selbständig die Höhe halten und du dich auf das Lenken konzentrieren kannst. Im Fortgeschrittenenmodus sind allerlei Tricks möglich, und sie lassen sich sogar auf dem Kopf fliegen. Der Controller spielt Star-Wars-Musik und erkennt, wenn ein Laserstrahl getroffen hat. Die Geräte sind übrigens wirklich für den Kampfeinsatz gemacht. Sie bestehen aus flexiblem Kunststoff und können aufprallen, ohne zu zerbrechen.

In den nächsten Wochen kommt noch eine App, mit der du Aktivitäten und Erfolge teilen kannst. Sie wird außerdem einen Flugsimulator bieten, mit dem das Proben vor dem Einsatz möglich ist.

Jedes der Modelle kostet 239 Dollar und wird in einer transparenten Box geliefert. Beim Öffnen gehen Lichter an und es ertönt ein passender Soundtrack.

Quelle: CNN Tech, Propel

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen