Update-Ausblick: Diese Samsung Galaxy-Geräte bekommen Updates auf Android 4.2.2 und Android 5.0

Tam Hanna 19. März 2013 5 Kommentar(e)

Die Upgrade-Situation war schon immer eine Achillesferse von Android – seit einiger Zeit bemüht sich Samsung, seine Produkte so lang wie irgendmöglich zu supporten.

SamMobile.com wurde nun eine detaillierte Liste von Upgrade-Plänen zugespielt. Am ärgerlichsten ist mit Sicherheit, dass viele Lieblingshandies langsam aber sicher „in Pension“ gehen.

Schon bald mit Android 4.1 - das Galaxy SII. (Foto: Samsung)

Das Galaxy SII kommt nicht über Android 4.2.2. hinaus (Foto: Samsung)

Spezifisch sind das die folgenden Modelle, die nicht über die Version 4.2.2 hinauskommen werden:

  • GT-I9080 – Galaxy Grand
  • GT-I9082 – Galaxy Grand DUOS
  • GT-I8160 – Galaxy Ace 2
  • GT-I8190 – Galaxy S III mini
  • GT-I8350 – Galaxy Beam
  • GT-I8730 – Galaxy Express
  • GT-I9070 – Galaxy S Advance
  • GT-I9100 – Galaxy S II
  • GT-I9105 – Galaxy S II Plus
  • GT-I9260 – Galaxy Premier
  • GT-N7000 – Galaxy Note
  • GT-S6310 – Galaxy Young
  • GT-S6312 – Galaxy Young DUOS
  • GT-S6810 – Galaxy Fame
  • GT-S7710 – Galaxy X Cover 2

Interessant ist außerdem, dass Samsung bereits mit den Planungen für Android 5.0 beginnt. Die folgenden Telefone werden nach dem derzeitigen Informationsstand ein Upgrade bekommen:

  • GT-I9300 – Galaxy S III
  • GT-I9305 – Galaxy S III LTE
  • GT-I9500 – Galaxy S 4
  • GT-I9505 – Galaxy S 4 LTE
  • GT-N5100 – Galaxy Note 8.0
  • GT-N5105 – Galaxy Note 8.0 LTE
  • GT-N5110 – Galaxy Note 8.0 Wi-Fi
  • GT-N7100 – Galaxy Note II
  • GT-N7105 – Galaxy Note II LTE
  • GT-N8000 – Galaxy Note 10.1
  • GT-N8005 – Galaxy Note 10.1 LTE
  • GT-N8010 – Galaxy Note 10.1 Wi-Fi

Da diese Daten von Samsung nicht offiziell bestätigt wurden, raten wir euch natürlich zu Vorsicht – es kann sein, dass das eine oder andere Telefon aus der Updateliste fällt.

Auch ist noch in keiner Weise bekannt, wann die diversen Updates verfügbar werden – wir halten euch jedenfalls am Laufenden, sobald wir mehr wissen.

Quelle: SamMobile

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen