Das iPhone von Anfang an: Allgemein

Christoph Lumetzberger 14. April 2022 Kommentare deaktiviert für Das iPhone von Anfang an: Allgemein Kommentar(e)

In diesem Menü finden Sie allgemeine Informationen zu Ihrem iPhone, können Updates durchführen und grundlegende Einstellungen wie beispielsweise Sprache, Datum oder Uhrzeit ändern.

● Info
In dem Menüpunkt „Info“ finden Sie sämtliche allgemeinen Informationen über Ihr iPhone wie beispielsweise die aktuelle Softwareversion, den Modellnamen, die Modell- und Seriennummer, die IMEI-Nummer usw.

● Softwareupdate
Aktualisierungen des iPhone-Betriebssystems schließen mitunter Sicherheitslücken und sorgen dafür, dass Ihr iPhone optimal läuft. Updates sollten daher regelmäßig durchgeführt werden. Ob ein Update für Ihr Gerät verfügbar ist, erfahren Sie, wenn Sie den Eintrag „Softwareupdate“ antippen. Nach wenigen Augenblicken werden Ihnen im nächsten Fenster, falls vorhanden, die verfügbaren Updates aufgelistet. Tippen Sie auf „Laden und installieren“ (1) wenn Sie die Aktualisierung durchführen möchten. Tippen Sie auf den Eintrag „Automatische Updates anpassen“ um die automatische Suche und Aktualisierung des Betriebssystems zu aktivieren (2).

iPhone Ratgeber_Allgemeine Einstellungen_Softwareupdate

● Weitere Einstellungen
Unter „Sprache & Region“ können Sie in diesem Fenster darüber hinaus die von Ihrem Smartphone genutzte Sprache ändern. Sämtliche Einstellungen hinsichtlich des Datums und der Uhrzeit ändern Sie in dem Menü „Datum & Uhrzeit“. Wenn Sie Ihr Gerät in den Werkszustand versetzen möchten, können Sie dies über „Zurücksetzen“ tun.

● Speicher
Wenn Sie in dem Menü „Allgemein“ auf den Eintrag „iPhone-Speicher“ tippen, erhalten Sie eine Übersicht über den bereits belegten und noch verfügbaren Speicherplatz (1). Verschiedene Farben zeigen an, wie viel von dem verwendeten Speicherplatz auf Apps, Fotos, E-Mails, Medien oder sonstige Dateien entfällt.

iPhone Ratgeber_Allgemeine Einstellungen_Speicher 1

Bei der Funktion „Apps auslagern“ wird der Speicherplatz bereinigt, in dem unbenutzte Apps automatisch deinstalliert werden. ­Allerdings bleiben die zugehörigen Dokumente und Daten erhalten und werden bei einer erneuten Installation der Anwendung wiederhergestellt. Wenn Sie diese Funktion aktivieren möchten, tippen Sie auf „Aktivieren“ (2).
Unterhalb der „Apps auslagern“-Funktion sehen Sie eine Auflistung sämtlicher installierten Anwendungen und den jeweils benötigten Speicherplatz. Wenn Sie auf eine beliebige App in dieser Liste tippen, erhalten Sie in einem eigenen Fenster eine detaillierte Übersicht. Direkt unter dem App-Icon sehen Sie wie viel Speicherplatz die App sowie die dazugehörigen Dokumente und Daten benötigen (3). Wenn Sie die Anwendung entfernen möchten, stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Über den Eintrag „App auslagern“ wird die Anwendung deinstalliert, die dazugehörigen Daten bleiben jedoch erhalten. Tippen Sie auf den Eintrag „App löschen“ wenn Sie sowohl die Anwendung als auch deren Daten entfernen möchten.

iPhone Ratgeber_Allgemeine Einstellungen_App Infos öffnen

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen