Arbeitet Huawei an einem Galaxy S8 Edge-Konkurrenten?

Johannes Gehrling 25. November 2016 Kommentare deaktiviert für Arbeitet Huawei an einem Galaxy S8 Edge-Konkurrenten? Kommentar(e)

Kürzlich aufgetauchte Renderbilder zeigen ein Huawei P10 mit beidseitig abgerundeten Displaykanten, ganz so wie beim Galaxy S7 Edge und vermutlich auch dem zukünftigen S8 Edge – direkte Konkurrenz für Samsung aus China?

 

Huawei_Mate9_Pro

Mit dem Huawei Mate 9 Pro hat das chinesische Unternehmen schon ein Smartphone mit abgerundeten Displaykanten im Angebot.

Das chinesische Unternehmen Huawei ist mittlerweile einer der globalen Big Player in der Smartphone-Welt. Der Druck auf alteingesessene Hersteller wie Samsung und Co. wird immer größer, liefern die Chinesen doch richtig gute Geräte zu (im Normalfall) deutlich geringeren Preisen. Scheinbar will das Unternehmen aus Shenzhen nun bald einen direkten Konkurrenten zum kommenden Galaxy S8 Edge von Samsung veröffentlichen – ein Huawei P10 mit Dual Edge-Display.

Huawei-P10-Pro-Render-rcm746x0

Die Renderbilder zeigen das vermutete Huawei P10 Pro.

Renderbilder zeigen das Mobiltelefon mit dem für Huawei typischen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite, zudem befindet sich auf der Vorderseite ein physischer Homebutton, der dem Smartphone von vorne betrachtet eine starke Ähnlichkeit mit Samsung-Geräten verleiht. Gerüchte gehen von einem 5,5 Zoll großen Display aus – damit wäre das potentielle P10 Pro (so der vermutete Name für das Gerät) dem künftigen Galaxy S8 Edge zum verwechseln ähnlich.

Erst kürzlich hat der chinesische Hersteller mit dem Mate 9 Pro ein Smartphone mit abgerundeten Displaykanten vorgestellt, ganz unerfahren ist das Unternehmen also nicht mehr im Umgang mit der dahinter steckenden Technik. Sollten sich die aktuellen Gerüchte bewahrheiten, wird der Druck auf Samsung und Co. weiter steigen.

Quelle: Giga Android

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
johannes_gehrling

Johannes Gehrling   Redakteur

Johannes ist seit Jahren Android-Fan und Nexus-Liebhaber – kein Wunder also, dass er seit eh und je versucht, jeden von den Google-Geräten zu überzeugen. Außer auf Android Mag kann man vom ihm auch Artikel auf anderen Plattformen und in verschiedenen Print-Formaten lesen – und immer geht es um Technik oder Videospiele. Letztere testet er deswegen auch beruflich.

Facebook Profil Xing Profil