„Made by Google“ – Erster Store öffnet am 20. Oktober in New York

Michael Derbort 14. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für „Made by Google“ – Erster Store öffnet am 20. Oktober in New York Kommentar(e)

Dass Google zunehmend in Sachen Hardware aktiv ist, sollte inzwischen jeder wissen. Die mit Spannung erwarteten hauseigenen Pixel-Smartphones sind nur eines von vielen Beispielen, wie etwa die VR-Brille „Daydream“ oder der Lautsprecher mit dem klangvollen Namen „Home“. Nun kommt der neue Coup: Google eröffnet in New York den ersten eigenen Store.

Google Store

Nur eine Eintagsfliege?

Wer nun erwartet, dass Google die Welt mit einer eigenen Store-Kette überzieht, sollte an dieser Stelle zunächst einmal zurückrudern. Vielmehr ist zu vermuten, dass wir es hier mit einem Pop-Up-Store zu tun haben, also einem Geschäft, das temporär freie Ladenflächen belegt, um gezielt Werbung zu machen. Die zunächst spannend klingende Neuerung kann also genauso gut nur ein kurzes Intermezzo sein.

Spannend bleibt es dennoch: In den Google-Labors wird weiter an innovativer Hardware getüftelt. So stellt sich die Frage, wie auch bei einer umfangreicheren Produktpalette künftig die Vertriebsstrategie des Internet-Riesen aussehen wird.

Quelle: Google

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen