1,7 Millionen iOS-Apps sind Zombie-Apps und f├╝r den Verbraucher unsichtbar

1. August 2016 0 Kommentar(e)

Rund 1,9 Millionen Apps tummeln sich im App-Store von Apple. Allerdings ist nur ein Zehntel davon f├╝r Verbraucher sichtbar.

Die Zombie-Apps werden immer mehr (Quelle: adjust.com)

Die Zombie-Apps werden immer mehr (Quelle: adjust.com)

Das bedeutet, dass 90 Prozent der Apps sogenannte ÔÇ×Zombie AppsÔÇť sind, die in keiner Liste auftauchen und k├Ânnen nur ├╝ber die direkte Namenssuche gefunden werden. Die Anzahl dieser Apps steigt von Jahr zu Jahr, nicht nur absolut, sondern auch prozentuell. Vor zwei Jahren lag die Zombie-Rate laut einer Erhebung von adjust noch bei rund 60 Prozent.

├ťbrigens: Der Play Store enth├Ąlt 2,2 Millionen Apps und auch hier werden die wenigsten wahrgenommen. Bei der riesigen Zahl kein Wunder.

Infografik: 90% aller iOS-Apps sind Zombies | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista
Quelle: adjust, Statista

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Gesch├Ąftsf├╝hrer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spa├č, dass er daf├╝r sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft nat├╝rlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil