Nokia D1C: Renderbilder leaken neue Details

Heiko Bauer 7. November 2016 Kommentare deaktiviert für Nokia D1C: Renderbilder leaken neue Details Kommentar(e)

Nokia wird 2017 wohl auf den Smartphone-Markt zurückkehren. Es wird erwartet, dass das Unternehmen zwei bis drei Geräte herausbringt, eines davon soll das D1C sein. Von diesem sind nun neue Bilder aufgetaucht.

Auch interessant: Forscher entwickeln kleinste autonome Drone

Bild: Gadgets 360

Bild: Gadgets 360

Bislang wurde noch spekuliert, dass es sich dabei lediglich um ein weiteres Android-Tablet der Finnen handeln könnte. Die gerade beim chinesischen Microblogging-Dienst Weibo aufgetauchten Renderbilder legen allerdings nahe, dass es doch ein Smartphone sein wird. Gerüchten zufolge soll das Gerät in Gold, Weiß und Schwarz erscheinen. Derzeit sieht es aus, als hätte nur die goldene Version einen Fingerabdruckscanner im Homebutton, welchen die anderen zwei Varianten gar nicht besitzen. Die Leaks sind aber auf jeden Fall noch mit Vorsicht zu genießen.

Quelle: Gadgets 360

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen