Weltneuheit: Smartphone-Halterung, die magnetisch hält und kabellos lädt

13. Mai 2016 0 Kommentar(e)

Ein Unternehmen aus Slowenien namens XVIDA hat eine flexiblen All-in-One-Halterung erfunden und sich von der Masse finanzieren lassen. Nun dürfen wir sie bestellen.

1

Laden mit Qi-Faktor

Das System erlaubt drahtloses Laden, das fast genauso schnell erfolgt wie mit dem Kabel. Für das iPhone und das Galaxy S7 gibt es eine eigene Hülle, für die übrigen Android-Geräte einen magnetischen Adapter namens StickyPad, der an der Rückseite des Handys befestigt wird. Die magnetische Schnittstelle sorgt dann für die exakte Ausrichtung.

Praktisch ist die Ladehalterung auf jeden Fall, vor allem auch beim Autofahren. Vorbei die Zeiten, in denen das Smartphone aus der Halterung gerutscht ist. Der Magnet hält das Handy nun bombenfest an der Halterung. Und aufgeladen wir es auch noch.

Ob im Auto oder im Büro: Die Halterung macht überall eine gute Figur (Foto: XVIDA)

Ob im Auto oder im Büro: Die Halterung macht überall eine gute Figur (Foto: XVIDA)

Finanziert von der Crowd

Finanziert wurde das Projekt auf Kickstarter. Das Ziel von 35.000 Dollar wurde mit aktuell rund 55.000 Dollar deutlich überschritten. Über 350 Vorbestellungen liegen vor. Die Halterung kostet zwischen 35 und 45 Dollar.

Hier noch ein Video dazu:

Quelle: XVIDA

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil