Poo Girls 1 Cup

Michael Derbort 27. Juli 2014 1 Kommentar(e)
Poo Girls 1 Cup Androidmag.de 1 1 Sterne

Vollpfosten trifft Android: Hier hat einer ein wenig zu heftig am Klebstoff geschnüffelt (kostenlos; ohne InApp-Käufe).

poo girls

Ein Actionspiel soll es sein, was wir uns da gerade auf das Smartphone geladen haben. Nun ja, der Begriff „Action“ lässt sich sicherlich weit fassen und wir möchten ja nicht als geistig unflexibel dastehen. Also widmen wir uns der neuen Aufgabe.

Fortan übernehmen wir die Rolle eines Häufchens. Jawohl, wir sprechen von jenen Verdauungsendprodukten, die mit erstaunlich halsbrecherischer Geschwindigkeit durch den Enddarm in Richtung Ausgang rasen. Haben wir diese Aufgabe meisterlich gelöst, gelangen wir schon in das nächste Level, das uns nunmehr ein Glas in die Hand drückt, um das Endprodukt aufzufangen.  Die Aufgaben der folgenden Levels geben wir an dieser Stelle nicht mehr wieder, denn der resultierende Ekelfaktor kann dem Leser kaum zugemutet werden.

03

Shit or brain?

Ob es sich hierbei tatsächlich um Scheiße (um es mal volkstümlich zu formulieren) oder um das Gehirn des Entwicklers handelt, ließ sich während der Tests nicht abschließend klären. Die Lektüre der Beschreibung im Playstore alleine weckt in uns den innigen Wunsch, eilends einen Notarztwagen zu rufen, bemannt mit freundlichen Herren in weißen Kitteln, bewaffnet mit der lustigen rosa Spritze, die einem ein Dauergrinsen in die Futteröffnung zaubert – sie sollen eilen und dem armen Kerl helfen.

Sofern überhaupt noch Hoffnung besteht. Nachdem sich der Magen des Rezensenten wieder beruhigt hat, lässt selbiger eilends die App vom Smartphone verschwinden. Stellen wir uns nur mal vor: Ein unbeteiligter Dritter stolpert zufällig auf dieses digitale Kleinod …

05

Fazit

Unter allen Blüten, die der Android-Boom so treibt, ist das die kurioseste Variante. Vorsichtig ausgedrückt. Wir hoffen für den Programmierer, dass er einen sehr geduldigen Therapeuten gefunden hat, der ihm hilft, wieder ein nützliches Mitglied der Gesellschaft zu werden. Irgendwann in ferner Zukunft …

[pb-app-box pname=’com.iFlaps.PooGirlsCup‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen