Ugly Face – Hässliche Gesicht

Michael Derbort 24. August 2014 0 Kommentar(e)
Ugly Face – Hässliche Gesicht Androidmag.de 1 1 Sterne

Das Gegenthese zu die Ideal von Schönheit in ganz große Deutsch. Oder andersrum: Mal wieder eine App, die genauso bekloppt ist, wie die automatisierte Übersetzung. (kostenlos, ohne In-App-Käufe)

uglyface

Wer sich zu schön findet, kann das eigentlich sehr schnell ändern. Mehrfach mit Anlauf gegen die Wand rennen, wäre eine Möglichkeit. Wesentlich schmerzfreier geht es mit dieser App: Wir nehmen ein hübsches Selfie von uns (oder wahlweise eine Portrait-Aufnahme von unserer Ex) und toben uns mit Hilfe dieser App aus. Wir verbiegen die Physiognomie, kleistern Pickel ins Antlitz, tun alles, um dafür zu sorgen, dass aus einem Model etwas wird, das sofort in der Fernsehserie „The Walking Dead“ mitspielen kann. Und zwar eine der Rollen als nicht ganz so tote Leichen.

Ein Schelm, der Böses dabei denkt

Nein! Natürlich ist diese App das Sinnvollste, was in den letzten Jahren den Playstore erobert hat! Natürlich haben die Entwickler sicherlich eine ganz tolle Idee gehabt! Und natürlich verfügen die Anwender, die mit leuchtenden blutunterlaufenen Augen, über ein vollumfänglich funktionierendes Oberstübchen! Alles in bester Ordnung.

Uns mag nur beim besten Willen nicht einleuchten, für was wir sowas brauchen. Okay, kostet nix, nur ein wenig Handy-Speicher. Vielleicht ist es ja auch lustig. Doch leider haben diese Apps diese unerfreuliche Eigenschaft, dass sie sich erschreckend schnell wieder abnutzen und die anfänglichen Lacher ziemlich schnell und ziemlich nahtlos in müdes Gähnen übergehen.

03_1

Fazit:

Ja, es ist eine Spaß-App. Wir haben herzhaft gelacht und dann wieder alles deinstalliert. Der resultierende Zeitaufwand war dieser eher kärgliche Lacher gar nicht wert gewesen. Wirklich lustig war es, diesen Verriss zu schreiben. Das ist der unbestreitbare Vorteil den wir als Android-Redakteure haben.

[pb-app-box pname=’com.uglyface.free‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen