Sportslife (Empfehlung der Redaktion)

12. April 2013 0 Kommentar(e)

Interaktive Kombination aus Magazin und Katalog zu vielen Bereichen des Sports. (kostenlos)

Was um alles in der Welt ist ein Magalog? Und muss ich das überhaupt wissen? Nein, du musst nicht, aber es kann nicht schaden. Ganz Clevere haben vielleicht schon erkannt, dass es sich dabei um ein aus den Begriffen „Magazin“ und „Katalog“ zusammengesetztes Kunstwort handelt. Inhaltlich werden in einem Magalog sowohl redaktionelle Themen als auch Produktvorstellungen behandelt. Sportslife ist so ein Magalog – und zwar jener des Sporthändlerverbunds Intersport. Die gleichnamige App bündelt alle Ausgaben der Druckausgabe von Sportslife und stellt sie zum kostenlosen Herunterladen zur Verfügung.

Viele Themen und Sportarten

Die zehn zurzeit erhältlichen Ausgaben des Magazins befassen sich mit vielen verschiedenen Sportarten, unter anderem mit Fußball, Handball, Snowboarding und Biken. Das Schmökern in der digitalen Zeitschrift macht Spaß und wird nie langweilig. Schließlich werden zahlreiche unterschiedliche Themen abgehandelt. Die Texte sind informativ, ansprechend gestaltet und bieten einen tiefen Einblick in die Welt des Sports.

Die gegenwärtig aktuelle Ausgabe Frühjahr/Sommer 2013 beschäftigt sich mit dem Schwerpunkt „Running“. In dieser Ausgabe findest du unter anderem Artikel über die Themen Natural Walking, Parkour, Trailrunning, Nordic Walking und Kinesiologie-Tapes. Weitere Artikel widmen sich dem Überwinden des „inneren Schweinehunds“, den häufigsten Laufverletzungen sowie den Veranstaltungen Berlin-Marathon, GutsMuths-Rennsteiglauf, Bodensee-Megathlon und Fisherman’s Friend StrongmanRun.

Sportslife bietet interessante Magazine zu verschiedenen Sportarten. Das Angebot wird laufend erweitert.

Sportslife bietet interessante Magazine zu verschiedenen Sportarten. Das Angebot wird laufend erweitert.

Ausgabe downloaden, öffnen, lesen

Jede Magazinausgabe muss in der Tablet-App separat heruntergeladen werden. Die Dateigrößen liegen zwischen 50 und 200 MByte, je nach Umfang. Dies lässt den Download via WLAN statt über Mobilfunk ratsam erscheinen. Das Herunterladen dauert zwar einige Zeit, doch danach steht dem Lesevergnügen nichts mehr im Wege – eine Registrierung ist nicht notwendig.

Zwar ist die App intuitiv zu bedienen und in der Handhabung selbsterklärend, dennoch haben die Entwickler eine kurze Anleitung implementiert. Damit bekommst du vor der ersten Verwendung einen Überblick über Funktionen und Bedienung.

Die Bedienung ist intuitiv gelöst, die Artikel sind interaktiv.

Die Bedienung ist intuitiv gelöst, die Artikel sind interaktiv.

Der Aufbau der App ist äußerst gelungen: Mit Wischbewegungen navigierst du durch die einzelnen Seiten, interaktive Inhalte sind dabei extra gekennzeichnet. So lassen sich beispielsweise Videos oder Fotos in der App anzeigen. Damit erhältst du nützliche Zusatzinfos zu den vorgestellten Produkten und Sportlern.

Obwohl der Umfang der Inhalte bemerkenswert groß ist und zahlreiche Illustrationen enthalten sind, läuft die Anwendung absolut flüssig auf dem Tablet. Du fragst dich, wieso Smartphones außen vorgelassen werden? Sportslife ist, bedingt durch das Magazinformat, eine reine Tablet-App. Und das Schmökern auf dem größeren Display kommt einem angenehmen Lesevergnügen natürlich sehr zugute.

Fazit

Sportbegeisterte aus allen Lagern werden an dieser App ihre helle Freude haben. Interessante Artikel, interaktive Inhalte, stundenlanges Lesevergnügen – und das alles zum Nulltarif. Was will man mehr?

Video-Review

[appaware-app pname=’de.Intersport.magplus.sportslife.Startup2011′ qrcode=’true‘]

(Promotion)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Chefredakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen