300: Seize Your Glory

Tam Hanna 22. Februar 2014 0 Kommentar(e)
300: Seize Your Glory Androidmag.de 4 4 Sterne

Warner Brothers liefert mit 300 einen hoch amüsanten Hack&Slay-Film, der im antiken Griechenland angesiedelt ist. Dieses Spiel erlaubt dir, die Gefechte auf deinem Smartphone nachzuspielen. (kostenlos)

300_main

Deine Aufgabe besteht darin, die diversen untereinander zerstrittenen griechischen Stämme zu einen. Leider lässt sich das nicht im Diskussionsforum erledigen – Angreifer müssen durch harte Gewalt zur Räson gebracht werden.

Schiffe voller Feinde

Am Anfang der meisten Missionen fällt dein Alter Ego von oben auf ein Schiff mit Angreifern. Diese immer gleich aussehenden Bösewichte fallen sodann auf dich ein. Alle Kämpfe erfolgen mit Schwertern, Distanzwaffen gibt es nicht.

Das bedeutet, dass dein Aktionsspektrum aus Angreifen und Blocken besteht. Wenn du mehrere Gegner in Folge außer Gefecht setzt, so lädt sich der Energiebalken auf der linken Seite des Bildschirms auf. Ist dieser voll, so darfst du einen Feind mit einem tödlichen Kommandoangriff außer Gefecht setzen.

In späteren Missionen triffst du auf Dutzende von Gegnern, die dich gleichzeitig attackieren. Das verbraucht deine Lebensenergie – es ist ratsam, dein Schild durch das Antippen des Block-Icons zur Abwehr der Schläge einzusetzen.

Ärgerlicherweise spendiert der Entwickler dem Spiel kein Item-System. Das bedeutet, dass du keine Waffen oder Schilder einsammeln kannst. Das einzige verfügbare Power-up versorgt dir zusätzliche Gesundheit.

Die Steuerung ist recht simpel gehalten. Diese wird auch im Spiel gut erklärt.

Die Steuerung ist recht simpel gehalten. Diese wird auch im Spiel gut erklärt.

Reines Marketingwerkzeug

Warner Brothers verzichtet komplett auf Monetisierungsmaßnahmen. Das kostenlose Spiel ist einzig und allein zur Bewerbung des gleichnamigen Kinofilms vorgesehen. Dementsprechend attraktiv ist die Grafik und der Sound, ein ausreichend leistungsfähiger Grafikprozessor ist dringend empfohlen.

Die Bedienung des Spiels wird in Form von regelmäßig eingeblendeten Texten erklärt. Aufgrund des sehr einfachen Spielkonzepts gibt es hier nicht sonderlich viel zu lernen.

Mit dem Sound ist den Entwicklern ein wahres Meisterstück gelungen.

Mit dem Sound ist den Entwicklern ein wahres Meisterstück gelungen.

Fazit

„300: Seize your Glory“ ist ein kurzweiliges Hack&Slay-Spiel für zwischendurch. Der Titel hat keinen besonderen Tiefgang und keine sonderlich komplizierte Bedienung – ideal für kurzfristige Gefechte. Eine längere Zugfahrt mit diesem Spiel würde in Folter ausarten.

[pb-app-box pname=’com.warnerbros.game300ROE‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen