Abyss Attack

Tam Hanna 14. Juni 2014 0 Kommentar(e)
Abyss Attack Androidmag.de 5 5 Sterne

Über die Gründe deines Einsatzes verrät dieses Actionspiel nichts. Du weisst nur, dass du mit deinem U-Boot möglichst viele Gegner umnieten musst. (kostenlos)

Abyss Attack

Nach einem Klick auf den großen roten Los-Button befindet sich dein Fahrzeug in einer Unterwasserwelt, die mit diversen Gegnern gespickt ist. Eine automatisch feuernde Kanone hilft dir beim Freimachen eines Weges.

Abyss Attack unterscheidet sich von herkömmlichen Sidescrollern insofern, als es kein Ende hat. Deine Aufgabe besteht darin, so lange wie möglich zu überleben und so einen neuen Highscore zu erreichen.

Upgrades in Massen

Erledigte Feinde lassen Power-Ups und Diamanten fallen. Erstere wirken sich sofort auf die Bewaffnung deines Raumschiffs aus, während zweitere in einem Store in Upgrades umgetauscht werden.

Um das Spiel nicht langweilig werden zu lassen, stellt dir der Entwickler immer wieder mit hohen Belohnungen dotierte Missionen in Aussicht. Wenn du einige Herausforderungen erledigt hast, solltest du die dadurch verdienten Diamanten in Upgrades für dein Schiff investieren. Dadurch steigen Feuerkraft und Robustheit, was bei der Bekämpfung komplexerer Gegner hilfreich ist.

Screenshot_2014-05-31-23-10-00

Grafikepos

All dies wird mit einer leistungsfähigen 3D-Engine präsentiert, die aber auch auf langsameren Telefonen ohne Ruckeln läuft. Dank der absolut sehenswerten Lichteffekte ist Abyss Attack ein Spiel, wo Zusehen einfach Spaß macht. Elektronische Sphärenklänge verleihen der Präsentation den letzten Schliff.

Die Steuerung ist denkbar einfach. Du lenkst das Schiff durch Hin- und Herziehen mit dem Finger, die Kanone wird automatisch abgefeuert.

Fazit

Abyss Attack ist ein Must have. Die Grafik des Side-Scrollers ist sehenswert, die Hintergrundmusik passt perfekt dazu. Dieses kostenlose Game gehört auf das Telefon von jedem, der sich – wenn auch nur peripher – für Spiele interessiert.

Video


[pb-app-box pname=’com.chillingo.abyssattack.android.rowgplay‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen