Aliens Drive Me Crazy

Hartmut Schumacher 29. Juni 2014 0 Kommentar(e)
Aliens Drive Me Crazy Androidmag.de 4 4 Sterne

Wieder einmal ist die Erde in Gefahr. Und wieder einmal bist du die einzige Hoffnung der Menschheit. Im Spiel „Aliens Drive Me Crazy“ ist der Dickkopf der Hauptfigur die unerwartete Geheimwaffe, die unsere Welt retten kann. (kostenlos, mit mäßigen In-App-Käufen)

aliens

Außerirdische haben die Erde erobert. Und – Überraschung! – deine Aufgabe ist es, die Eindringlinge zu bekämpfen. Zu diesem Zweck fährst du in jedem Level erst einmal mit deinem Auto zum Hauptquartier der Außerirdischen. Auf dem Weg dorthin musst du andere Fahrzeuge und auch Gebäude zertrümmern, indem du sie rammst oder nach einem Sprung auf ihnen landest.

Im Hauptquartier dann bist du zwar zu Fuß unterwegs, deine Vorgehensweise ändert sich aber kaum: Prinzipiell handelt es sich bei Aliens Drive Me Crazy um ein Plattform- oder Jump-and-Run-Spiel. Anders als bei den meisten dieser Spiele hast du jedoch keine Kontrolle über die Bewegungen deiner Spielfigur. Sie läuft automatisch nach links und rechts, bis sie auf ein Hindernis stößt. Du kannst die Figur lediglich nach oben springen oder auf den Boden stampfen lassen. Dadurch zerstörst du mit deinem Kopf oder mit den Füßen die jeweiligen Zimmerdecken oder Fußböden – und setzt auch dem Leben der Außerirdischen, die sich in deiner Sprungbahn befinden, ein Ende.

Aliens Drive Me Crazy - 01

Deine Spielfigur schießt zudem automatisch auf die Außerirdischen. Allerdings ist deine Waffe anfangs sehr schwach. Daher solltest du sie möglichst bald aufrüsten. Dazu kannst du in dem Laden des Spiels die Münzen verwenden, die du während des Kämpfens aufsammelst.

Die Grafik des Spiels ist comicartig bunt. Dazu passend ertönt eine ausgelassene Hintergrundmusik, die einen charmanten Gegensatz zu den stattfindenden Zerstörungen bildet.

Aliens Drive Me Crazy - 02

Fazit

Der große Reiz des Spiels Aliens Drive Me Crazy besteht einerseits aus der einfach zu erlernenden Bedienung und andererseits aus der bunten und fröhlichen Verwüstung, die die Hauptfigur anrichtet.

Video

[pb-app-box pname=’com.rebeltwins.aliensdrivemecrazy‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen