Hercules: The Official Game

Hartmut Schumacher 19. Juli 2014 0 Kommentar(e)
Hercules: The Official Game Androidmag.de 4 4 Sterne

Ein Halbgott hat es nicht leicht. Zumindest dann nicht, wenn er Herkules heißt und zwölf gefährliche Aufträge erledigen muss. Aber glücklicherweise kannst du ihm dabei helfen. (kostenlos, mit mäßigen In-App-Käufen)

hercules

„Hercules: The Official Game“ ist das Begleitspiel zum Film „Hercules“, der im September in die deutschen und österreichischen Kinos kommt. Im Film wie im Spiel muss Herkules im Auftrag des Königs Eurystheus zwölf Aufgaben erledigen.

„Hercules“ ist ein Kampfspiel aus dem „Hack and Slash“-Genre. Die Hauptfigur, die mit einer Keule, einem Schutzschild und einer Rüstung ausgestattet ist, tritt nacheinander gegen eine Reihe von Kontrahenten an. Die Steuerung ist recht einfach: Du wehrst die Schwerthiebe des Gegners ab, indem du den Finger auf dem Bildschirm in die Richtung ziehst, die das Spiel dir vorgibt. Ist der Gegner dann von seinen (hoffentlich) vergeblichen Angriffen erschöpft, kannst du ihn deinerseits angreifen – indem du den Finger wild über den Bildschirm ziehst. Tust du das schnell genug, dann steigert dies die Wut deiner Figur. Die dadurch entstandene Kraft entfesselst du, indem du den Finger dreimal über den Bildschirm ziehst, wiederum in vorgegebene Richtungen.

Hercules - 01

Entscheidend für den Ausgang der Kämpfe sind aber nicht nur deine Verteidigungs- und Angriffsbewegungen, sondern auch die Ausrüstung des Helden. Um voranzukommen, musst du die Münzen, die du durch die Kämpfe verdienst, dazu verwenden, deine Ausrüstung zu verbessern. Hast du nicht genügend Münzen, so kannst du abseits der Haupthandlung Söldneraufträge annehmen, um etwas dazuzuverdienen. Ist dir das zu mühsam, dann kannst du stattdessen auch echtes Geld ausgeben.

Hercules - 02

Fazit

„Hercules: The Official Game“ ist kein besonders raffiniertes Spiel, bereitet aber wegen der einfachen Steuerung und der aufwendigen Grafik Fans von Kampfspielen auch für längere Zeit viel Vergnügen.

Video


[pb-app-box pname=’com.glu.hercules‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen