Fantasy Warlord

Tam Hanna 29. Juli 2014 0 Kommentar(e)
Fantasy Warlord Androidmag.de 4 4 Sterne

Böse Kreaturen bedrohen in diesem Sammelkartenspiel das Heimatland deines Alter Egos. Als geborener Held möchtest du am Kampf teilnehmen – nicht zuletzt aufgrund der reichen Belohnungen! (kostenlos, mit aggressiven In-App-Käufen)

fantasy

Als ersten Akt musst du dir einen Kämpfer aussuchen. Das Spiel bietet dir vier verschiedene Charakterklassen an, die sich in ihren Eigenschaften und ihrem Kampfverhalten unterscheiden. Weitere Helden entstehen durch den Erwerb von Sammelkarten, die du freispielen oder kaufen kannst. Dazu sind Gebäude erforderlich, die neue Ressourcen generieren.

Screenshot_2014-07-14-20-41-03

Automatisierte Kämpfe

Die eigentlichen Kampfhandlungen erscheinen in Form einer Animation. Da du keinen Einfluss auf die Aktionen deiner Figuren nehmen kannst, empfiehlt sich ein beherzter Klick auf den Skip-Knopf. Deine Aufgabe beschränkt sich darauf, die Kreaturen auszuwählen und miteinander zu kombinieren. Dies gilt in besonderem Maße für die Gefechte gegen andere menschliche Spieler, bei denen es auf die Stärke der Karten ankommt.

GameEvil unterteilt das Spiel in eine Vielzahl von kleinen Missionen. Auf diese Art und Weise bekommst du in den ersten Minuten eine sorgfältige Einführung in die Bedienung. Menü und Bedienung funktionieren ohne größere Probleme.

Die Grafik von Fantasy Warlord ist sehr „damenlastig“ – es gibt kaum einen Bildschirm, in dem du nicht auf eine leicht bekleidete Dame blickst. Da die Bilder im Manga-Stil gehalten sind, ist das Game trotzdem auch für Jüngere spielbar.

Screenshot_2014-07-14-20-41-04

Fazit

Fantasy Warlord ist ein Sammelkartenspiel, an dem sich die Geister scheiden werden. Die automatisierten Kämpfe nehmen dir die Möglichkeit, die eigentlichen Gefechte zu beeinflussen. Über die Manga-Grafiken lässt sich ohnehin trefflich streiten. Wenn du bereit bist, etwas Geld zu investieren, so hast du hier jede Menge Spaß.

Video


[pb-app-box pname=’com.gamevil.fantasywarlord.ad.google.ww.normal‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen