Bio Inc. – Biomedical Plague

Tam Hanna 18. Oktober 2014 0 Kommentar(e)
Bio Inc. – Biomedical Plague Androidmag.de 5 5 Sterne

In Plague Inc musst du eine Krankheit entwickeln, die die Welt ausrottet. Spieler von Bio. Inc backen kleinere Brötchen und befassen sich mit der Elimination einer Einzelperson. (kostenlos, mit mäßigen In-App-Käufen)

Screenshot_2014-09-12-20-01-11

Der Entwickler stellt dir ein gutes Dutzend Opfer zur Verfügung, deren Namen du frei auswählen darfst. Anfangs sind die Probanden komplett gesund. Am Bildschirm erscheinende Viren wollen angeklickt werden, um DNA zu sammeln.

Diese wandert im nächsten Schritt in diverse Erweiterungen des Krankheitsbilds. Neben neuen Symptomen darfst du den Charakter deines Wirts negativ beeinflussen, um ihn so für diverse gesundheitliche Schäden besser ansprechbar zu machen. Dank Genosse Zufall entstehen von Zeit zu Zeit komplett neue Erkrankungen, ohne dass dafür DNS erforderlich wäre.

Screenshot_2014-09-12-20-14-19

Leider ist dein Virus nicht allein. Wenn die Symptome zu eindeutig werden, schaltet sich ein Arzt ein. Dessen Effizienz lässt sich zwar durch diverse Upgrades ausbremsen, kann aber nicht komplett gestoppt werden. Wenn er ein Medikament findet, bevor du den Probanden unter die Erde gebracht hast, so endet deine Mission automatisch.

Zurückhaltend monetisiert

Nach der Installation des Titels darfst du dein Glück nur an einer einzigen Mission versuchen. Weitere Levels werden erst dann freigeschaltet, wenn du die vorhergehenden Aufgaben erfüllt hast. Ungeduldige Naturen dürfen hier mit einer kleinen Spende abhelfen. Dadurch wird – quasi nebenbei – der Fast Forward-Modus aktiviert, der die Zeit beschleunigt.

Screenshot_2014-09-12-20-07-34

Über Grafik und Sound gibt es nichts zu klagen. Der Entwickler beweist insofern besondere Lust an der Morbidität, als du das Ausfallen der einzelnen Körperteile Schritt für Schritt grafisch nachvollziehen kannst.

Fazit

Bio Inc. – Biomedical Plague ist ein gelungener Nachfolger des bekannten Krankheits-Simulators Plague Inc. Der Fokus auf die Einzelperson verändert die Spielhandlung an einigen wichtigen Stellen. Dank der zahlreichen Missionen ist stundenlanger Spaß vorprogrammiert.

Video


[pb-app-box pname=’air.com.dryginstudios.bioinc‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen