Fitness CheckUp

Tam Hanna 22. Juni 2013 2 Kommentar(e)
Fitness CheckUp Androidmag.de 4 4 Sterne

Der innere Schweinehund ist der gefährlichste Gegner jeder sportlichen Betätigung. Diese App verspricht, durch regelmäßige Verfolgung deines Trainingsfortschritts zu weiterer körperlicher Aktivität anzuregen. (kostenlos)

FitnessTitel

Zum Durchführen der Übungen brauchst du keinerlei Sportgeräte. Es genügt, den am Bildschirm eingeblendeten Anweisungen Folge zu leisten – das Programm führt dich dann selbsttätig von Aufgabe zu Aufgabe.

Die Erfolgskontrolle erfolgt bei den meisten Übungen durch manuelle Eingabe. Der Stretching-Trainer zeigt z. B. eine Silhouette einer Dame an, deren Körperform du durch Verschieben eines Sliders an dein Dehnungsergebnis anpasst.

Pulsmessung

Besonders witzig ist der integrierte Pulsmesser. Er nutzt die Kamera und den Blitz deines Handys; du musst deinen Daumen nur an die Linse halten. Wie das technisch funktioniert, verrät der Entwickler nicht. Die zurückgegebenen Werte sind indes brauchbar und ersparen das Mitführen des Pulsmessers auf kurzen Reisen. Eigenartig ist, dass sich das Telefon bei der rund 30 Sekunden dauernden Messung stark erwärmt.

Die Anleitungen sind übersichtlich mit Fotos illustriert.

Die Anleitungen sind übersichtlich gehalten und Fotographien zeigen die Übungen vor.

Sauberes GUI

Die Benutzerschnittstelle des Programms ist elegant und flüssig animiert. Grafisch bietet der Entwickler einiges auf, die Hinweistexte sind klar gehalten und auch für Nicht-Muttersprachler ohne Probleme verständlich.

Von Anfang an sind sechs Module aktiviert. Die fünf fehlenden aktivieren sich bei regelmäßiger und braver Nutzung des Programms – so du ungeduldig bist, kannst du sie auch durch das Entrichten eines kleinen Obolus an den Entwickler aktivieren.

Historische Daten

Die wichtigste Eigenschaft von computerisierten Trainingsunterstützungssystemen ist die Vorhaltung von Daten über Trends. Fitness CheckUp gibt sich in dieser Disziplin keine Blöße. Zur Steigerung der Trainingsmotivation gibt es zudem einige freischaltbare Badges.

Den Gesamtfitnesszustand stellt das Programm höchst übersichtlich dar: Das Sterndiagramm informiert dich über deine Fortschritte in den diversen Disziplinen.

Die Benutzerschnittstelle des Programms ist elegant und flüssig animiert. Grafisch bietet der Entwickler einiges auf, die Hinweistexte sind klar gehalten und auch für Nicht-Muttersprachler ohne Probleme verständlich.

Die Benutzerschnittstelle des Programms ist elegant und flüssig animiert. Grafisch bietet der Entwickler einiges auf, die Hinweistexte sind klar gehalten und auch für Nicht-Muttersprachler ohne Probleme verständlich.

Fazit

Fitness CheckUp ist ein Must-have für all jene, die etwas für ihre Gesundheit und ihr Wohlergehen tun möchten. Die standardmäßig freigeschalteten Module decken alle wichtigen Betätigungsfelder ab, bei braver Nutzung darfst du weitere Module entsperren.

[pb-app-box pname=’air.com.bio2imaging.FitnessCheckup‘ name=’Fitness CheckUp‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen