App-Review: Auto Tools

Tam Hanna 22. November 2016 Kommentare deaktiviert für App-Review: Auto Tools Kommentar(e)
App-Review: Auto Tools Androidmag.de 4.5 4.5 Sterne

Der zur Automatisierung von Aufgaben vorgesehene „Tasker“ bekommt durch dieses Programm eine Gruppe weiterer Features eingepflegt. (kostenlos, mit erweiternden In-App-Käufen)

t

Über Tasker selbst gibt es an dieser Stelle nicht viel zu berichten: Das Programm löst Tasks automatisiert aus. Du kannst etwa diverse Einstellungen und Aktionen auslösen, wenn du einem bestimmten Ort betrittst oder eine bestimmte Uhrzeit aufgerufen wird.

Erweitere mich

Auto Tools – das ohne Tasker nicht funktionsfähig ist – ergänzt sein Mutterprogramm um eine Gruppe von Features. Das mit Abstand wichtigste Funktionselement ist die Möglichkeit zur Generierung hauseigener Abfragedialoge, mit denen du Taskaufgaben um benutzergetriebene Intelligenz erweitern kannst. Der Entwickler orientiert sich beim Design dieses Moduls an klassischen Unix-Workstations: Wer unter Linux oder mit einer Apollo arbeitet, fühlt sich auf den ersten Blick zu Hause.

Screenshot_2016-11-05-19-00-30

Diverse Aktoren

Auto Tools ergänzt Tasker auch im Bereich der Handlungsmöglichkeiten. Besonders interessant ist hierbei das Experimental-Modul, das auf das Anbieten von Funktionen wie dem Ein- und Ausschalten des Nachtmodus und/oder des Datenzugriffs über das Netzwerk spezialisiert ist. Zweiteres ist es insbesondere dann hilfreich, wenn du für deinen Datentarif pro Tag bezahlst.

Leider sind einige der Experimentalfunktionen nicht auf allen Telefonen brauchbar. Der Entwickler warnt allerdings davor, wenn ein Feature nicht sonderlich universell kompatibel ist.

30 Tage sollst du haben

Die im Playstore kostenlos herunterladbaren Basisversion von Auto Tools funktioniert nach einmaliger Aktivierung 30 Tage lang, um den Dienst danach kommentarlos einzustellen. Ein In-App-Kauf in Höhe von rund drei Dollar verhindert dies.

2

Fazit

Auto Tools ist eine geradezu ideale Erweiterung für all jene, die ihren Tagesablauf mit Tasks optimieren wollen und dabei Funktionen vermissen. Der Preis der Vollversion ist mehr als gerechtfertigt. Bedenken sollte man allerdings, dass diese App nicht für technisch unerfahrene User geeignet ist.

[pb-app-box pname=’com.joaomgcd.autotools‘ name=’name‘ theme=’discover‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen