Potential: Den Akkuladestand von allen Mobilgeräten in einer App

Michael Derbort 16. Oktober 2014 0 Kommentar(e)

Der Trend zum Zweit- oder Dritthandy nimmt zu und auch mehrere Tablets zieren den Nerd von heute. Wie soll er da bei allen Geräten den Akku-Ladestatus im Auge behalten. Die Antwort: Mithilfe einer App.

Screenshot 2014-10-16 15.34.40

Um die App nutzen zu können, müssen wir uns auf allen Geräten mit unserem Google Account anmelden. Jetzt müssen wir nur noch die App starten, und schon können wir erkennen, wie es mit dem Akkustand all unserer Geräte aussieht, vorausgesetzt wir haben zu diesen eine Verbindung via Bluetooth oder WiFi.

Theoretisch! Denn in der kostenlosen Version funktioniert das nur beim eigenen Gerät. Auch Benachrichtigungen gibt es nur in der Kauf-Version.

Der In-App-Kauf schaltet die App dann für alle Features frei und lässt zudem die Werbung verschwinden. Die Kosten in Höhe von 78 Cent sind angemessen.

device-2014-10-16-174837

Um den Akku-Ladestand mehrerer Mobilgeräte zentral im Blick zu haben, gibt es nun also eine überzeugende Lösung. Die App würde uns vollauf überzeugen, wäre sie in der kostenlosen Variante nicht Crippleware.

Wer Interesse hat: Hier lässt sich die App herunterladen.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen