Android 7.0: Rollout für Moto-Smartphones beginnt

Johannes Gehrling 7. Dezember 2016 Kommentare deaktiviert für Android 7.0: Rollout für Moto-Smartphones beginnt Kommentar(e)

Als einer der ersten Hersteller nach Google selbst beginnt die Lenovo-Tochter mit der Auslieferung von Android Nougat für eine breite Palette seiner Geräte – hier erfährst du, welche Smartphones  dabei sind.

Motorola

Die Verteilung der neuen Android-Version hat bereits begonnen, wie immer gilt dabei: Das Update wird nicht an alle Nutzer auf einmal, sondern in Schüben verteilt – es kann also genauso gut heute oder in zwei Wochen auf dem Smartphone ankommen.

Bisher gibt es Nougat für das aktuelle Flaggschiff Moto Z. Vor Weihnachten folgen dann auch noch das Moto G und das Moto G Play, im Januar kommt das Moto Z Play ebenfalls in den Genuss der neuesten Iteration von Googles mobilem Betriebssystem. Danach schließen das Moto X Pure Edition (3. Generation), das Moto X Force, das Moto X Style, das Moto X Play und das Nexus 6 die große Update-Offensive ab.

Android 7.0 bringt einige Neuerungen mit sich, unter anderem einen Splitscreen- und den verbesserten Doze-Modus, überarbeitete Schnelleinstellungen, ein neues Notification-System und einen Nachtmodus.

Quelle: Lenovo Moto PR

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen