Burger King verschenkt Samsung Galaxy S5 wahlweise mit HTC Sense Oberfläche oder mit iOS

11. Oktober 2014 1 Kommentar(e)

Burger King hat Grund zum Feiern: Die neue Burger King-App wurde soeben veröffentlicht und da lässt sich der Mc Donalds-Konkurrent nicht lumpen und schenkt uns ein Android-Phone.

Na ja, „uns“ ist nicht ganz korrekt, „uns“ bezieht sich auf US-Burger, äh Bürger. Die bekommen ein Handy geschenkt, natürlich nur mit Vertrag, wie wir es eben von unseren Mobilfunkern her kennen. Insofern nichts Neues. Neu ist hingegen das Telefon, das Burger King unter anderem zu verschenken hat. Es kommt uns zwar bekannt vor, immerhin sieht es einem Galaxy S5 verdammt ähnlich. Ja man könnte sagen, es ist ein Samsung Galaxy S5. Doch was sehen wir da am Display? Die Oberfläche von HTC. Hat Samsung HTC geschluckt, ohne dass wir das mitbekommen hätten? Wie kommt HTC Sense sonst auf ein Galaxy Gerät?

Burger King-Phone: ein Galaxy mit HTC Sense (Foto: Android Police)

Burger King-Phone: ein Galaxy mit HTC Sense (Foto: Android Police)

Dieses Gerät zu erwerben, ist eine besondere Herausforderung. Aber damit ist noch lange nicht Schluss. Burger King schafft es auch, iOS auf einem Galaxy laufen zu lassen. Jedenfalls ist auf der aktuellen Kampagnenseite nun ein Galaxy-Gerät zu sehen, auf dem die iOS-Version der Burger King-App zu sehen ist. Und dann kommt noch hinzu, dass in der ganzen Aktion kein einziges S5 zu finden ist.

Burger King Phone 2: ein Galaxy mit der iOS-App von Burger King (Screenshot http://www.bk.com/android)

Burger King Phone 2: ein Galaxy mit der iOS-App von Burger King (Screenshot http://www.bk.com/android)

Quelle: Android Police

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen