Das sind die neuesten Apps im Play Store am 01.Dezember 2014

lukas 1. Dezember 2014 0 Kommentar(e)

Täglich wächst die Anzahl der im Play Store verfügbaren Apps. Da ist es schwer den Überblick zu behalten und vor allem die Spreu vom Weizen zu trennen. Wir geben euch mit diesen App News der Woche einen kleinen Überblick über die besten Neuerscheinungen.

appnews_groß

The Banner Saga

Hier tauchst du in ein Strategie-Spiel ein, welches in der Zeit der Wikinger spielt. Im Spiel stehen dir mehr als 25 spielbare Figuren zur Verfügung, die sich durch verschiedene Persönlichkeiten und Fähigkeiten unterscheiden. Wähle also weise, und spiele deren einzigartige Fähigkeiten aus, um deine Gegner in die Flucht zu schlagen. Natürlich kannst du auch deinen Charakter upgraden.

[pb-app-box pname=’air.com.stoicstudio.BannerSaga‘ name=’name‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

Touch Racing 2

In diesem Arcade-Rennspiel nimmst du das Steuer der kleinen Speedcars selbst in die Hand. Genauer gesagt steuerst du diese durch die Touch- und Drag-Steuerung am Smartphone. Wenn du den Anschluss zu den besten Fahrern nicht mehr findest, wird es Zeit, dein Speedcar aufzuwerten. Egal ob Einzelspieler oder online gegen Freunde, Touch Racing 2 bietet für alle genau das, was Fans von Rennspielen begeistert.

[pb-app-box pname=’com.marvelousgames.touchracing2′ name=’name‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

phoenix

Dank dieser App, hast du das Fernsehen immer in der Hosentasche. Verpasse keine Sendungen des in Kooperation von ARD und ZDF betriebenen Reportagen-Senders oder spiele diese erst nach dem Ausstrahlen auf deinem Gerät ab. Praktisch: Um spannende Sendungen nicht zu versäumen, kannst du dir auch einen Live-Alarm setzen.

[pb-app-box pname=’de.phoenix.app‘ name=’name‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

Twisty Planets

In „Twisty Planets“ ist es deine Aufgabe, einem kleinen, kubusförmigen Kerlchen names „Qub“ seinen Weg über dreidimensionale Plattformen zu weisen und dabei Sterne zu sammeln. Sind die Sterne eingeheimst, öffnet sich ein Tele-Portal, das den Protagonisten auf die nächste, noch schwierigere Plattform bugsiert. So weit, so einfach. Die Schwierigkeit liegt im weiteren Spielverlauf aber darin, beim Einsammeln der Sterne nicht von der Plattform abzustürzen, die zum Erreichen der Ziele laufend um alle Achsen gedreht werden muss.

[pb-app-box pname=’com.firstsightgames.twistyplanets‘ name=’name‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

Godus

Wer schon immer die Macht der Menschheit in der eigenen Hand halten wollte, sollte sich dies App genauer ansehen. In diesem online spielbaren Simulationsspiel spielst du Gott und Herrscher über die Welt. Dabei gestaltest du nach Belieben die Landschaft und siehst deinen „Kreaturen“ beim Leben und Wachsen zu. Wenn alles richtig abläuft werden sie dich lieben. Sind sie aber nicht zufrieden, können selbst gewählte Meteore oder Brände ihr Leben noch gefährlicher machen.

[pb-app-box pname=’com.mobage.ww.a1912.Godus_Android‘ name=’name‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

APUS Booster+

Der APUS Booster stammt vom Hersteller des APUS Launcher, er ist für den Betrieb des Boosters aber nicht Pflicht. Gleich nach dem Start zeigt dir der Booster, welche Apps dein Handy langsam machen und welche Leistungsreserve noch in ihm stecken. Dann aktivierst du den Boost und schon hast du ein Handy, das wieder optimal läuft. Dabei werden Apps im Leerlauf geschlossen und RAM freigegeben. Bestimmte Apps lassen sich auch vom Boost ausschließen. In Summe nicht aufregend und dennoch nützlich.

[pb-app-box pname=’com.apusapps.tools.booster‘ name=’name‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

One More Line

In „One more Line“ musst du einfach „noch eine Linie“ ziehen. Klingt einfach, aber das ist es nicht. Es geht in hohem Tempo durch eine endlose Röhre, in der hin und wieder Punkte zu finden sind. Ähnlich wie in Sling Shot Racing kannst du nun mit einem Tap auf den Bildschirm ein Lasso in Richtung des nächsten Punktes werfen, was bewirkt, dass du dich ab sofort um diesen Punkt drehst. Aber nur ein Stück, denn du willst ja nicht ewig um den Punkt kreisen, sondern nur deine Richtung ändern. Entscheidend ist beim Loslassen das richtige Timing, andernfalls ist dein Run schneller zu Ende, als dir lieb ist. Wie auch immer: Viele Geduld ist unabdingbare Voraussetzung für dieses Geschicklichkeitsspiel.

[pb-app-box pname=’com.smgstudio.onemoreline‘ name=’name‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

Valiant Hearts: The Great War

In diesem Abenteuer-Spiel tauchst du ein in die witzig-beklemmende Geschichte von vier Helden, die den gemeinsam den Ersten Weltkrieg bestreiten. Trotz der Comicgrafik erzeugt das Spiel mit einer emotionalen Erzählweise auf so manchem Spieler Gänsehaut. In Summe eine tolle interaktive Graphic-Novel, die Abenteuer und Rätsel miteinander verbindet. Billig ist das Ubisoft-Spiel indes nicht: Der erste Teil schlägt mit rund 4,50 Euro zu Buche, alle vier kosten rund 13 Euro.

[pb-app-box pname=’com.ubisoft.adventure.valiant_hearts‘ name=’name‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_LW

Lukas Wenzel   Projektleitung Print

Lukas ist seit 2009 im CDA-Verlag tätig. Er ist als Projektleiter für die Koordination der Redaktion und der Grafikabteilung zuständig.

Facebook Profil Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen