So macht der Herbstputz im Garten Spaß!

Christoph Lumetzberger 9. September 2019 Kommentare deaktiviert für So macht der Herbstputz im Garten Spaß! Kommentar(e)

Langsam verfärben sich die Blätter, die Temperaturen sinken und die Nächte werden wieder länger. Höchste Zeit, um den Garten winterfest zu machen, bevor es so richtig kalt wird. Damit dieses Vorhaben optimal gelingt, benötigt man die richtigen Helferlein.

Allen voran sei hier der Gardena Hochdruckreiniger AquaClean Li-40/60 erwähnt. Dieser ist auch in den entlegensten Bereichen des Gartens jederzeit einsatzbereit, da er mit seinem Wechselakku und 14 Liter fassenden Wassertank völlig autark funktioniert. Man benötigt keinen Wasser- oder Stromanschluss, um mit einem maximalen Druck von bis zu 90 bar die unterschiedlichsten Flächen von Schmutz zu befreien. Egal ob Glas, Beton, Pflaster, Stein, Kunststoff oder Holz – der Hochdruckreiniger verfügt über unterschiedliche Düsen und bietet für jede Verwendung den richtigen Aufsatz.

Bild: Gardena.com

Bild: Gardena.com

Egal ob Laub, Erde oder Schmutz

Doch nicht immer ist es nötig, zur Reinigung einen Hochdruckreiniger einzusetzen. Oftmals ist ein Staubsauger das richtige Helferlein, hierbei muss jedoch zumeist darauf geachtet werden, dass dieser nicht nass wird. Daher kommt der Outdoor-Handsauger EasyClean Li ins Spiel. Er eignet sich ideal für die flexible Reinigung im Außen- und Innenbereich und kann sowohl trockene, als auch feuchte Partikel aufsaugen. Dies macht ihn zu einem vielseitigen Gadget, welches auch bei Laub und Erde nicht aufgibt.

Wenn es allerdings größere Flächen sind, die von Laub, Erde und Grasschnitt befreit werden müssen, dann ist der Gartensauger und -bläser ErgoJet 3000 das Produkt der Wahl. Zunächst können damit die Abfälle zu einem Haufen geblasen werden, ehe der Unrat per Saugfunktion in den mitgelieferten Fangsack kommt und darin vom integrierten Turbinen- und Häckselrad zerkleinert wird. Selbst nasses Laub ist für den ErgoJet 3000 kein Problem.

Unser Kollege Johannes (2.v.l.) bei der Präsentation der Gartengeräte von Gardena

Unser Kollege Johannes (2.v.l.) bei der Gartengeräte-Präsentation von Gardena

Mit den richtigen Helferlein kann somit auch die Gartenarbeit Spaß machen – und am Ende des Tages zeigt sich die geleistete Arbeit in Form eines sauberen und optimal für den Winter vorbereiteten Garten.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen