NuPEX bestätigt: WhatsApp schlägt die Facebook-App in der Nutzungshäufigkeit

16. April 2014 0 Kommentar(e)

Zu diesem interessanten Ergebnis kommt das Forschungsprojekt NuPEX (= Nutzerzentrierte Planung von Breitbandkommunikationsnetzen unter Einbeziehung von Quality of Experience) unter Einbeziehung einer eigens entwickelten App.

NuPEX-bestätigt-WhatsApp-schlägt-die-Facebook-App-in-der-Nutzungshäufigkeit_1

Erste Ergebnisse

Fünf Monate lang haben Anwender von Android Apps dieses Projekt unterstützt, indem sie ihr Smartphone in ein Messgerät umwandelten, was es ermöglichte, die tatsächlichen Übertragungsraten abzulesen. Die Auswertung erfolgte selbstverständlich anonym. Insgesamt wurden dabei über 22.000 Telefonanrufe und 40.000 App-Nutzungen erfasst. Hier einige interessante Ergebnisse, die bislang vorliegen:

  • Tagsüber sind ca. 80% mit Surfgeschwindigkeit und Sprachqualität zufrieden bzw. sehr zufrieden, zwischen 0 Uhr und 3 Uhr sinkt der Wert auf 60% ab.
  • Nur 52% der Teilnehmer sind mit dem Service ihres Mobilfunkanbieters zufrieden.
  • 46 % der aktiven Nutzungszeit wird zum Senden von Nachrichten verwendet.
  • WhatsApp wird öfter genutzt als Facebook

Es lag also nicht in der primären Intention des Forschungsprojekts zu erforschen, welche Apps häufiger genutzt werden als andere, aber es war dies gewissermaßen ein Spin Off. Eigentlich sollen mit NuPEx Lösungen entwickelt werden, wie die Servicequalität der Dienste stärker am Nutzungsverhalten und der Erwartungshaltung der Endkunden ausgerichtet werden kann.

Mit der NuPEX-App hast du dein Nutzungsverhalten immer im Blick

Mit der NuPEX-App hast du dein Nutzungsverhalten immer im Blick

Die NuPEX-App der Firma Otaris findest du im Play Store. Wenn du die kostenlose Anwendung installierst, hast du dein Nutzungsverhalten immer im Blick, egal ob App-Nutzung, Netzwerkinformationen, Geschwindigkeit, Datenverkehr und das Telefonverhalten. Du musst nur den seitenlangen Nutzungsbedingungen zustimmen.

[pb-app-box pname=’de.otaris.nupex‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen