Tagesrückblick 14. März

Redaktion 14. März 2014 0 Kommentar(e)

Und eine weitere Woche ist ins Land gezogen. Mit den wichtigsten Meldungen des heutigen Tages starten wir ins Wochenende.

HTC One (2014): Alle bisher bekannten Infos im Gerüchte-Round-Up

Zahlreiche Gerüchte und Leaks sind für das neue Flaggschiff von HTC publik geworden. Da verliert man schon einmal den Überblick. Aus diesem Grund fassen wir in diesem Artikel alle wichtigen Fakten und bekannten Daten zusammen.

sportStrap touch: praktische Oberarmtasche für das Smartphone

Winter adé, Fitness oje! Wer bei einem schonungslosen Blick in den Spiegel ebenfalls die guten Vorsätze auspackt, packt neben den Laufschuhen auch gleich das passende Behältnis fürs Smartphone aus.

Android und Windows Phone: Huawei kündigt Dual-Boot-Smartphone an

Huawei hat bereits letztes Jahr ein Windows Phone-Smartphone in den USA auf den Markt gebracht. Um die Absatzzahlen zu steigern, will man jetzt auf ein Dual-Boot-System mit Windows Phone und Android setzen. Das Google-Betriebssystem soll sozusagen die Hemmschwelle der Kunden senken.

minuum

Minuum 2.0: Neue Version der schlauen Mini-Tastatur verfügbar

Im Play Store gibt es eine Vielzahl an alternativen Tastaturen, allerdings bieten die meisten nur ein neues Layout und bringen nicht wirklich eine neue Eingabemethode mit sich. Minuum ist da ganz anders und revolutioniert auf seine ganz eigene Art und Weise die Eingabe von Buchstaben und Wörter.

Spezifikationen zu Google Smartwatch geleakt

So langsam nimmt die Sache Formen an. Die seit längerem schon gemunkelte Smartwatch von Google wird nach Angaben von @evleaks von LG gefertigt und ähnliche Spezifikationen besitzen, wie Samsungs Galaxy Gear.

WhatsApp: Entwickler beziehen zur aktuellen Sicherheitslücke Stellung

Gestern haben wir über eine massive Sicherheitslücke bei WhatsApp berichtet. Nun gibt es eine erste Stellungnahme von den Entwicklern: Demzufolge habe man ein falsches Bild von der Situation gezeichnet und nicht alle Aspekte berücksichtigt.

HTC One (2014): Bereits vor der Vorstellung via eBay verkauft

Keine zwei Wochen dauert es noch, bis wir das neue HTC One (2014) offiziell zu Gesicht bekommen. Gesehen haben wir das neue Flaggschiff des Herstellers ohnehin schon mehrmals, dennoch ist es noch nicht offiziell vorgestellt. Sehr kurios ist, dass bereits ein Exemplar via eBay für 500 Dollar verkauft wurde.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen