Tagesrückblick 18. März

Redaktion 18. März 2014 0 Kommentar(e)

Angefangen vom Amazon-Smartphone über Produktionsproblem beim Galaxy S5 bis hin zu einem neuen Patentantrag von Google der Android eine Art Rechtsklick gibt. Wir haben heute über einige spannende Themen berichtet, die wir in diesem Tagesrückblick noch einmal zusammenfassen.

Galaxy Beam: Nachfolger zum 2012er-Modell gesichtet

Im Jahr 2012 hat Samsung eine Neuheit veröffentlicht: Mit dem Galaxy Beam hat der Hersteller ein Smartphone auf den Markt gebracht, das mit einem Beamer ausgestattet war – jetzt kommt der Nachfolger.

Project Aria: Amazon-Smartphone soll noch in diesem Jahr erscheinen

Schon seit mehreren Jahren wird vermutet, dass Amazon an einem Smartphone werkelt – bis dato haben wir von dem Gerät aber noch nichts gesehen. Nun verhärten sich die Gerüchte zunehmend, dass Project Aria, so der interne Name des Projekts, dieses Jahr auf den Markt kommen soll.

Galaxy S5: Produktionsprobleme bei Kamera könnten zu Lieferengpässen führen

Das Samsung Galaxy S5 hat bereits vor der Markteinführung mit diversen Problemen zu kämpfen. Zuerst gibt es Probleme bei der Fertigung der Fingerabdruck-Scanner, dann brennt eine Produktionshalle ab und jetzt gibt es erneut Schwierigkeiten bei der Fertigung – dieses Mal ist es die Kamera. Im schlimmsten Fall ist mit Lieferengpässen zu rechnen.

Glam_Galaxy-S5_Black_02

WhatsApp: Facebook will die App sicherer machen, Mitbegründer will Privatsphäre schützen

WhatsApp steht seit der Übernahme durch Facebook jede Woche mindestens einmal in den Schlagzeilen – meistens negativ. Vor allem die Sicherheitslücken werden oftmals kritisiert, zu denen sich Mitbegründer Jan Koum jetzt äußert. Auch Facebook will diesen Kritikpunkt ausbessern, um künftig weniger mediale Prügel einstecken zu müssen.

Amazon: Streaming-Stick statt Android-Spielkonsole?

Bisher dachten wir, Amazon baut eine Android-basierte Spielekonsole – nun gibt es aber Gerüchte, die nahelegen, dass es sich stattdessen um einen Streaming-Stick, ähnlich wie Googles Chromecast, handelt. Mit diesem Dongle sollen sich sogar PC-Spiele streamen lassen.

Google Chromecast ab morgen in Deutschland für 39,99 Euro erhältlich

Chromecast-Fans aufgepasst: Ab morgen könnt ihr euch den populären HDMI-Streaming-Stick für 39,99 Euro bei Mediamarkt und Saturn holen. Auch die Vorbestellungen bei Amazon werden schon zum Versand vorbereitet.

Google reicht Patentantrag für rundes Menü ein

Rechtsklick für Android? Google hat einen Patentantrag für ein rundes Menü eingereicht, das uns möglicherweise Einblick in die zukünftige Menüführung von Android gibt.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen